"Make it happen" – wir brauchen weniger John, William und Roberts in globalen Führungsetagen

Die Anfänge sind gemacht - das Thema "Diversity" wird auf diversen Ebenen diskutiert, jedoch vollzieht sich der Wandel in der Denke und die Umsetzung in der Realitaet nur sehr sehr langsam. Dabei muss allen klar sein, dass es sich dabei nicht um ein "Frauen-" oder "Minderheiten-Thema" handelt, sondern fundamental ein Wirtschaftsthema ist und uns alle angeht.