So führen Sie Meetings (richtig!)

„Ein Meeting? Och, nö, nicht schon wieder …“ Solche Sätze kennen Sie, oder? Kein Wunder. Besprechungen in Unternehmen ufern immer mehr aus, wie unter anderem eine Studie der Strategieberatung Bain bestätigt hat. Eine der Hauptursachen für ausufernden Meetingfrust ist schlechte Führung - nicht hierarchische Führung sondern kommunikative (dialektische) Meetingführung.

So schwächen Sie „gegnerische“ Argumente

Kürzlich in einem Seminar für effiziente Meetingkommunikation: Bald ging‘s um eigene und andere Redebeiträge – und wie sich Argumente anderer Meetingteilnehmer wirksam in Frage stellen oder überzeugend widerlegen lassen. Drei Mittel, um Widerspruch argumentativ zu schwächen.

Alternatives in Germany – the party is on.

Interest rates are down, liquidity is up, and the demand for alternative investments is everything but flat. These developments, alongside conspicuous interest in renewables, are driving a war for talent that is only just beginning. Within Germany, existing players are endeavouring to upgrade or grow their teams while many institutional managers spin out their alternatives units.

Führen, man kann es - oder eben nicht!

"Ich suche eine Führungsposition!" Dieses Ziel steht meist ganz oben auf dem Wunschzettel Wechselwilliger. Auf die Frage nach dem Warum herrscht häufig beredtes Schweigen. Die weitere schlechte Nachricht ist: Man kann "Führen" ebenso wenig lernen wie "Verkaufen". Bestenfalls kann die Führungskraft angelernt werden, gravierende Fehler zu vermeiden.