China wird investierbar

Mit chinesischen Staatsanleihen lassen sich rund 3,4% Rendite erzielen - bei einem Rating von AAA. Es handelt sich auch nicht um einen Nischen-Markt: Der chinesische Anleihen-Markt ist der drittgrößte der Welt, nach den USA und nach Japan.  Für europäische Investoren gibt es aber viele Fragezeichen.

The Meltdown of the Financial Sector, Justified or a Bear Trap?

Financial markets were rolling over and the financial sector in particular seemed to be the target of stress. Due to the uneasiness of the markets we spent considerable time in understanding the market dynamics and the various reasons that are travelling through the investment community and hit the financial news headlines.

Global growth in 2015: Same profile as in 2014?

In 2014, the global recovery stumbled over a series of unforeseen events. Bad weather paralysed the US economy in the first quarter. Seasonal and calendar anomalies contributed to the stagnation in the European economy in the second quarter. Demand in Japan - which was artificially inflated ahead of the fiscal shock - suddenly contracted in the spring in reaction to the VAT increase. Lastly, confidence deteriorated because of geopolitical shocks (Russia, Middle East).

Natixis’ Global Markets view

As regards our expectations for 2014 and 2015, a core assumption is that productive investment will strengthen further in the US and finally in the UK, with internal and external financing conditions that are favorable for Anglo-Saxon firms, a decline in energy costs in the US and stronger-than-expected global demand. 

Wachstumschancen in Asien!

Immer noch fungieren viele Länder Asiens als verlängerte Werkbank der entwickelten Nationen, sodass diese auch von einem nachhaltigen Wirtschaftsaufschwung mit entsprechendem zeitlichen Verzug profitieren sollten.

Kapitalflucht aus Asien?!

Die aktuelle Entwicklung in Asien erinnert in Grundzügen an die Asienkrise von 1997/1998,  in der extrem viel Kapital in kurzer Zeit aus Südostasien abgezogen wurde. Eine vergleichbare Entwicklung ist derzeit mit Blick auf die Emerging Markets in ihrer Gesamtheit aus unserer Sicht nicht zu erwarten.