169. Hedgework: "ESG: Auswirkungen der europäischen Regulierungsvorhaben auf deutsche (alternative) Asset Manager"

Die Begriffe Environmental, Social and Governance (ESG) stehen im Zusammenhang mit den Klimaschutz-, Umweltschutz- und Nachhaltigkeitszielen der EU, welche wesentliche Auswir-kungen auf den europäischen Finanzsektor haben werden. Um insbesondere die europäi-schen Klimaziele bis 2030 erreichen zu können, werden nach Auskunft der EU-Kommission jährlich ca. 180 Milliarden Euro zusätzlicher Investitionen benötigt. Auf Grundlage des von der EU-Kommission im März 2018 veröffentlichten Aktionsplans zur Finanzierung eines nachhaltigen Wachstums soll diese Summe durch die Hilfe des europäischen Finanzsektors aufgebracht werden.

Beim 169. Hedgework werden Dr. Harald Glander und Daniel Lühmann von der international tätigen Rechtsanwaltskanzlei Simmons & Simmons LLP einen Überblick über den aktuellen Stand der Regulierungsvorhaben der EU-Kommission geben und aufzeigen, welche Auswir-kungen diese Regulierungsvorhaben auf deutsche Asset Manager haben werden. Die Legis-lativvorschläge der EU-Kommission werden u.a. von einer Änderung der AIFM-Richtlinie flankiert, welche Auswirkungen auf Asset Manager im Umfeld alternativer Investments ha-ben werden.

Dr. Harald Glander, Partner, und Daniel Lühmann, Supervising Associate, sind im Bereich Financial Services und Investmentfonds am Frankfurter Standort von Simmons & Simmons tätig. Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Beratung von Asset Managern und an-deren im Finanzdienstleistungsbereich tätigen Unternehmen zu aufsichtsrechtlichen und regulatorischen Fragestellungen.

Simmons & Simmons LLP ist eine führende Rechtsanwaltskanzlei mit über 1500 Mitarbeitern in Asien, dem Nahen Osten und Europa. In Deutschland unterhält die Kanzlei Büros in Düs-seldorf, Frankfurt am Main und München. Ein Schwerpunkt der internationalen Beratungstä-tigkeit von Simmons & Simmons stellt der Sektor Asset Management und Investmentfonds dar.

Wann: Am Dienstag, den 5. November 2019, ab 18.30 Uhr (Vortrag 19.15 Uhr)
Wo: Café Hauptwache · Hauptwache 15 · 60313 Frankfurt

Anmeldung
Bitte melden Sie sich unter www.hedgework.de an. Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen limitiert. Es gilt die Reihenfolge der Zusage.

Hinweis
Bei der Hedgework-Veranstaltung werden Fotos gemacht, die in der Publikation Hedgework News und Online veröffentlicht werden können. Gäste, die nicht fotografiert werden möchten, werden gebeten, dies beim Veranstalter anzumelden.

Mission Investing Forum 2019 – Der Treffpunkt für Stiftungen, die wirkliches Impact Investing wollen

Als die GLS Bank 2012 in ihrer Frankfurter Filiale zum ersten Mission Investing Forum lud, wollte sie Investoren eine Plattform geben, in spannende Projekte weltweit mit hohem sozialen oder ökologischen Nutzen zu investieren bzw. zu finanzieren. Dabei wollte sie ihre langjährige Erfahrung in dem Bereich weitervermitteln. Denn seit fast vier Jahrzehnten ist die gesamte Bank in dem Bereich tätig. Über die GLS Treuhand hat sie im Laufe ihrer Geschichte verschiedene eigene Stiftungen ins Leben gerufen. Für das Mission Investing Forum ging die Bank 2012 eine Partnerschaft mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen ein. Mehr als 70 Stiftungsaktive, darunter Stiftungsvertreter*innen, Vermögensmanager der GLS Bank und Stiftungsexpert*innen der GLS Treuhand, nutzten die Veranstaltung damals zu einem intensiven Austausch über die aktuelle Situation der Stiftungsarbeit.

Seitdem ist die Veranstaltung zu einer jährlich gern wahrgenommenen Austauschmöglichkeit für Stiftungsvertreter*innen geworden. Im Laufe der Zeit ist die Teilnehmer*innenanzahl stetig angestiegen. 2018 waren es 120 Teilnehmer*innen. Die Themen ändern sich von Jahr zu Jahr. Es werden abwechselnde inhaltliche Schwerpunkt gesetzt, um aktuell relevante Fragestellungen rund um Stiftungen aufzugreifen. Von klassischen Themen wie Risiko und Rendite über den Fokus auf bestimmte Anlageklassen wie Immobilien bis hin zu Finanzierungsmöglichkeiten in Afrika im vergangenen Jahr.

Mission Investing Forum 2019

Auch in diesem Jahr können sich Investoren zu aktuellen Stiftungsfragen austauschen. Unter dem Motto „Gemeinsam investieren — Gemeinnutz schaffen“ haben Teilnehmer*innen neben der Pflege und Aufbau ihres Netzwerks die Möglichkeit, Finanzierungslösungen für fünf Projekte gemeinsam zu erarbeiten. Statt auf Podiumsdiskussionen oder Powerpoint-Präsentation setzt die GLS Bank auf die Intelligenz und Kreativität des Schwarms. Gemeinsam begeben sich die Teilnehmer*innen auf die Suche nach praktischen Lösungen, wie Geld zu innovativen Initiativen gelangen kann. So entstehen neue Investmentmöglichkeiten und -vorstellungen. Ziel ist es, Projekte zu finanzieren, die mit den gängigen Werkzeugen der Finanzwirtschaft schwerlich oder kaum umzusetzen sind. Durch dieses interaktive Format können Teilnehmer*innen ihr eigenes Wissen zum wirkungsorientierten Investieren gezielt ausbauen und auch neue Ansätze kennenlernen.

Auch wenn die Finanzierung noch unklar ist, so stehen die fünf Projektvorschläge bereits fest. Dazu gehört Criterion, ein US-amerikanisches Projekt, dass an der Veränderung des Finanzsystems arbeitet. Konkret geht es um die Frage, wie Gelder in die Bekämpfung von gender-basierter Gewalt (u.a. Gewalt gegen Frauen) und deren Folgekosten fließen können. Ein weiteres Projekt wird von der pan-afrikanischen Organisation Africans rising vorgestellt. Hier geht es um die Finanzierung eines Konferenz- und Schulungszentrums für die 373 Mitglieder*innen, alles afrikanische NGOs.

Die 5 Projekte im Einzelnen:

Weitere Informationen

Die Teilnahme steht allen für Stiftungen tätigen Menschen offen, die mit ihrem Kapital nach innovativen Wegen suchen, ihr Stiftungskapital anzulegen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis zum 31. Oktober 2019 möglich. Hier geht es zum Anmeldeformular sowie der Agenda.

FundForum Global ESG & Impact 2019

Building the next generation of sustainable investment solutions at FundForum Global ESG & Impact 2019.

Join 150+ asset managers, fund selectors and industry experts to share insights in small group conversations. Discover best practices and cutting-edge thinking across regulation, portfolio risk, clients, metrics, product innovation and marketing.

The future of investment is increasingly becoming about mobilising mutual funds and mainstream finance. Don't miss this exclusive opportunity to discover how you should be supporting the transition toward a sustainable and regenerative economy.

Please find more information and the registration here. Quoting the VIP code "FKN2663ALTIIWL", altii members can secure a 10% discount.

Asia Day Frankfurt

Können Chinas neue Mittelschicht und der Binnenkonsum die Folgen des Handelskonflikts wettmachen? Sind Asian Bonds eine Alternative zu US und europäischen Anleihen? Diese und mehr Fragen beantworten hochkarätige Asienexperten von Aberdeen Standard Investments, Neuberger Berman und Manulife beim Asia Day - der Investmentkonferenz für professionelle Investoren von AsiaFundManagers.com

Im Anschluss an die Vorträge laden wir Sie zu einem Mittagessen und weiterführenden Gesprächen mit unseren Experten ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich jetzt an: https://www.capitalmarket.events/de/asia-day-investmentkonferenz-frankfurt-november-2019/

Asia Day Frankfurt

Dienstag, 12.11.2019, 10:30 – 14:00 Uhr
Kameha Suite Frankfurt, Taunusanlage 20, 60325 Frankfurt am Main

AsiaFundManagers.com freut sich auf Ihre Teilnahme. Der Asia Day findet ebenfalls in München statt.

Asia Day München

Können Chinas neue Mittelschicht und der Binnenkonsum die Folgen des Handelskonflikts wettmachen? Sind Asian Bonds eine Alternative zu US und europäischen Anleihen? Diese und mehr Fragen beantworten hochkarätige Asienexperten von Aberdeen Standard Investments, Neuberger Berman und Manulife beim Asia Day - der Investmentkonferenz für professionelle Investoren von AsiaFundManagers.com

Im Anschluss an die Vorträge laden wir Sie zu einem Mittagessen und weiterführenden Gesprächen mit unseren Experten ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Melden Sie sich jetzt an: https://www.capitalmarket.events/de/asia-day-investmentkonferenz-muenchen-november-2019/

Asia Day München

Dienstag, 13.11.2019, 10:30 – 14:00 Uhr
Zum Franziskaner, Residenzstraße 9, 80333 München

AsiaFundManagers.com freut sich auf Ihre Teilnahme. Der Asia Day findet ebenfalls in Frankfurt statt.

4th Infrastructure Investor Summit 2019 - Düsseldorf

The INFRASTRUCTURE INVESTOR SUMMIT 2019 is a private event held on behalf of and by opinion leaders in the area of infrastructure finance from Germany, Austria and Switzerland (the “DACH” countries) and beyond.

Contrary to most other events on the topic of infrastructure, the INFRASTRUCTURE INVESTOR SUMMIT 2019 is reserved for a limited, exclusive circle of guests consisting of established market players and opinion leaders.

The seniority and the high caliber of the participants combined with an open and dialogue-based event format will enable relationships to be established or cemented in an exclusive environment.

The setting and the atmosphere of the forum facilitate a constructive exchange on the latest and most innovative topics relating to infrastructure investments. The innovative and intimate character of the forum allows a direct dialogue to be held between decision-makers at investor level, leading infrastructure asset managers and other important players in infrastructure markets.

The small scale of the private event – the forum is restricted to 30 participants – is ideal for discussing market changes and investment opportunities at top level.

Please find more information and the registration here.

Wiesbadener Alternative Konferenz

Die Ergebnisse der diesjährigen TELOS Spezialfondsmarktstudie zeigen klar auf, dass der Anteil alternativer Investments in den Portfolien deutscher institutioneller Anleger zulasten traditioneller Anlageklassen zugenommen hat. Betrachtet man die Antworten der Investoren zur zukünftigen Ausrichtung ihrer Kapitalanlage, so stehen ebenfalls alternative Investments wie Immobilien, Infrastruktur, Private Debt oder Private Equity hoch im Kurs.

Um unserem Anspruch, die „Informationsbrücke“ zu bilden, gerecht zu werden, hat TELOS sich dazu entschieden, erstmals eine Konferenz auszurichten, die sich ausschließlich dem Thema Alternative Investments widmet.

Die Veranstaltung ist als Halbtages-Veranstaltung geplant (ca. 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr mit anschließendem "Stehlunch").

Die Teilnahme ist für institutionelle Anleger kostenlos! Bitte melden Sie sich hier an.

4th Infrastructure Investor Summit 2019 - Munich

The INFRASTRUCTURE INVESTOR SUMMIT 2019 is a private event held on behalf of and by opinion leaders in the area of infrastructure finance from Germany, Austria and Switzerland (the “DACH” countries) and beyond.

Contrary to most other events on the topic of infrastructure, the INFRASTRUCTURE INVESTOR SUMMIT 2019 is reserved for a limited, exclusive circle of guests consisting of established market players and opinion leaders.

The seniority and the high caliber of the participants combined with an open and dialogue-based event format will enable relationships to be established or cemented in an exclusive environment.

The setting and the atmosphere of the forum facilitate a constructive exchange on the latest and most innovative topics relating to infrastructure investments. The innovative and intimate character of the forum allows a direct dialogue to be held between decision-makers at investor level, leading infrastructure asset managers and other important players in infrastructure markets.

The small scale of the private event – the forum is restricted to 30 participants – is ideal for discussing market changes and investment opportunities at top level.

Please find more information and the registration here.

Alternative Investments Roadshow 2019 - Stuttgart

Drei Städte, vier Experten, ein Thema

Das weite und komplexe Feld der alternativen Investments liefert sinnvolle Lösungen.

Investmentspezialisten von amandeaRAM und Tresides stellen jeweils Strategien vor, die durch unterschiedliche Herangehensweisen Wege aus dem potenziellen Anlagenotstand aufzeigen könnten und die im Zusammenspiel der drei besprochenen Strategien als Beimischung einen wirklichen Mehrwert bieten.

Lassen Sie sich bei einem Meet & Eat in Ihrer Stadt anregen und inspirieren und informieren.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung auf https://alternative-investments-roadshow.com

Alternative Investments Roadshow 2019 - München

Drei Städte, vier Experten, ein Thema

Das weite und komplexe Feld der alternativen Investments liefert sinnvolle Lösungen.

Investmentspezialisten von amandeaRAM und Tresides stellen jeweils Strategien vor, die durch unterschiedliche Herangehensweisen Wege aus dem potenziellen Anlagenotstand aufzeigen könnten und die im Zusammenspiel der drei besprochenen Strategien als Beimischung einen wirklichen Mehrwert bieten.

Lassen Sie sich bei einem Meet & Eat in Ihrer Stadt anregen und inspirieren und informieren.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung auf https://alternative-investments-roadshow.com

Alternative Investments Roadshow 2019 - Berlin

Drei Städte, vier Experten, ein Thema

Das weite und komplexe Feld der alternativen Investments liefert sinnvolle Lösungen.

Investmentspezialisten von amandeaRAM und Tresides stellen jeweils Strategien vor, die durch unterschiedliche Herangehensweisen Wege aus dem potenziellen Anlagenotstand aufzeigen könnten und die im Zusammenspiel der drei besprochenen Strategien als Beimischung einen wirklichen Mehrwert bieten.

Lassen Sie sich bei einem Meet & Eat in Ihrer Stadt anregen und inspirieren und informieren.

Weitere Informationen und kostenlose Anmeldung auf https://alternative-investments-roadshow.com