Update: Geldwäsche, Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz, Sanktionen & Embargos

Der Regierungsentwurf des neuen Geldwäschegesetzes liegt nun vor und bildet die Grundlage für den Austausch. Überdies werden in Brüssel derzeit die Ergänzungen der 4. Geldwäscherichtlinie mit Blick auf die jüngsten Terroranschläge und Panama-Papers verhandelt und dürften bis dahin schon sehr fortgeschritten sein. Das alles bedeutet eine Erhöhung des Aufwands, vor allem im Personalbereich und bei den IT-Systemen, beim Monitoring von Kontobewegungen, bei der Datenaktualisierung; der Kreis der zu identifizierenden Personen wird ausgeweitet.
weitere Informationen
zur Anmeldung