Stiftungen erfolgreich in der Vermögensanlage beraten

Es herrscht verbreitet Unsicherheit darüber, welche Finanzprodukte und -strategien für Stiftungen zulässig sind. Auch sind das spezielle Anlageprofil von Stiftungen und das branchentypische Wording dem Berater oftmals unklar. Dass Stiftungen ein ganz spezielles Anlegerprofil haben, welches sich von jedem anderen (semi-)institutionellen Anleger unterscheidet, ist vielen Anbietern (noch) unklar. Das Seminar ist konsequent am Arbeitsalltag orientiert und zeichnet sich durch Zielgruppenschärfe, Praixnähe und Verzicht auf theoretischen Ballast aus. In der Ansprache von Stitungen ist es essentiell, deren Sprache und Denke zu verinnerlichen.
Weitere Informationen sowie die Anmeldung