Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB)

Ausgewiesene Experten informieren über die Grundlagen des KAGB und thematisieren die wichtigsten Verfahren des Aufsichtsrechts. Dabei liegt der Fokus auf praktischen Hinweisen zu Erlaubnis- und Registrierungsverfahren sowie den Pflichten im Bereich offener und geschlossener Fonds. Präsentiert werden auch aktuelle aufsichtsrechtliche Entwicklungen und in der Praxis strittige Fragen, jeweils verbunden mit praktischen Umsetzungshinweisen für die Arbeit in der Kanzlei sowie der Kapitalverwaltungsgesellschaft. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich einen kompakten Überblick über aufsichtsrechtlich relevante Themen zu verschaffen und dabei wertvolle Hinweise zur Umsetzung der Aufsichtspraxis aus erster Hand zu erhalten.
Weitere Informationen sowie die Anmeldung