Abgeltungsteuer, Jahresendreporting & Investmentsteuerreform

Mit der Einführung der Abgeltungsteuer hat sich die gewünschte Vereinfachung der Besteuerung der Einkünfte aus Kapitalvermögen nicht eingestellt. Im Gegenteil. Aufgaben der Finanzverwaltung werden und wurden auf Kreditinstitute ausgelagert, welche fortan verpflichtet sind zahlreiche neue gesetzliche Bestimmungen, Reparaturgesetzte sowie BMF Schreiben und die zugehörige Rechtsprechung in ihrer täglichen Praxis zu berücksichtigen. Das WM-Seminar soll zum einen sicherstellen, dass Ihnen alle relevanten Entwicklungen für Ihre Beratungs- und Abrechnungspraxis bekannt sind. Zum anderen stellen Ihnen die Referenten die neuen Entwicklungen und ihre Auswirkungen im Detail vor. Neben der praxisorientierten eigenen Beurteilung dieser neuen Vorgaben, wird dabei ein besonderes Gewicht auf Einschätzungen und Lösungsansätze der Deutschen Kreditwirtschaft gelegt. Um der Vielzahl an Neuerungen, insbesondere der seit 2018 geltenden Investmentsteuerreform, gerecht zu werden, wurde das Seminar neu konzipiert und teilt die Themen auf zwei volle Tage auf. Weitere Informationen sowie die Anmeldung