Bessere Fundamentaldaten sollten nicht ignoriert werden

Neben Emerging Markets bieten nur wenige Märkte attraktive Renditen. Am 28. Juni lädt ETF Securities zum Webinar mit Fredrik Nerband, HSBC, ein, um die Chancen der Emerging Markets zu diskutieren. Bitte registrieren sie sich bei ETF Securities.

Viele halten die Welt derzeitig für einen schwierigen Ort zum Investieren. Die globalen Aussichten sind getrübt, alte Gewissheiten gelten nicht mehr und Daten ergeben gemischte Signale. Investoren müssen weiterhin Chancen finden und sich gegen Rückschläge absichern. Emerging Markets sollten dabei nicht ignoriert werden.

  • Neben Emerging Marktes bieten nur wenige Assets attraktive risk-adjusted Returns.
  • Werden China und die wachsende Verschuldung die Emerging Markets destabilisieren?
  • Die Stärke des USD ist die größte Angst, sollte sie eine sein?

Diskutieren sie zusammen mit James Butterfill, Head of Research & Investment Strategy bei ETF Securities, und Fredrik Nerbrand, Global Head of Asset Allocation bei HSBC, die Chancen der Emerging Markets. Weitere Informationen und die Registrierung finden Sie unter: https://www.etfsecurities.com/institutional/uk/en-gb/emerging-markets-webinar.aspx