fundinfos Digital-Advisor: Das innovative Expertensystem für die Fondsselektion

Der online frei verfügbare Digital-Advisor bewertet Fonds nach qualitativen Kriterien, kombiniert mit den Vorlieben und Überzeugungen der Anleger. Innerhalb von Sekunden erstellt er Auswahllisten der interessantesten aktiven und passiven Fonds. Dabei stützt er sich auf Algorithmen, die qualitative Due Diligence Daten zu Tausenden Fonds bewerten. Professionelle Anleger erhalten kostenlosen Zugang zur Basisversion und können Empfehlungslisten wie auch Analysereports mit Robo-Texten und eigenen Kommentaren generieren, um allen regulatorischen Anforderungen mit grösster Effizienz zu genügen.

Zehntausende von Fonds kämpfen um die Gunst der Anleger, aber niemand hat Zeit, diese im Detail anzuschauen. Es gilt, das Feld rasch auf eine kurze Liste von Kandidaten zu reduzieren. Dass hierfür die vergangene Performance allein ein schlechter Ratgeber ist, steht sogar im Haftungsausschuss eines jeden Fonds.

Gefragt sind vorausschauende Daten zum Beispiel zur Kultur und Unabhängigkeit der Fondsgesellschaft, zu Ressourcen, Erfahrung und Kontinuität im Fondsmanagement, zu möglichen Quellen des Mehrwerts im Anlageprozess, zum Zweck von Derivaten, zur Kostenstruktur oder zum Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit.

Die Fondsanalysten von fundinfo haben solche Due Diligence-Informationen zu den über 3'000 interessantesten UCITS- und ähnlichen Fonds in hochstrukturierter Form gesammelt, so dass sie mit intelligenten Algorithmen ausgewertet werden können.

Der Digital-Advisor (Video) analysiert aber nicht nur, welche Fonds qualitativ am meisten überzeugen, sondern gleicht die detailliert verfügbaren Fondseigenschaften mit den vom Anleger geäusserten Vorlieben, Überzeugungen oder Markterwartungen ab.

Innerhalb von Sekunden erhält der Anleger eine personalisierte Auswahlliste. Er kann sich nun ganz auf die vertiefende Analyse der interessantesten Fonds konzentrieren. Dabei hat er Zugriff auf Due Diligence Daten, auf Fondspräsentationen und sämtliche Standard-Fondsdokumente.

Selektoren können sogar Fonds für ihr Unternehmen bewerten, ihre Auswahl kommentieren und Empfehlungslisten und Analystenberichte auf Basis von Kommentaren und Robo-Texten in bis zu sieben Sprachen und im Corporate Design des Unternehmens erstellen.

Ob für kleinere Finanzdienstleister, Family Offices, Fondsportale, Robo-Advisor oder Banken jeder Grösse: Der Digital-Advisor steigert die Effizienz in der Fondsauswahl markant, erhöht den Kundennutzen dank der Abstimmung auf dessen Bedürfnisse und dokumentiert die Entscheide detailliert, um allen regulatorischen Anforderungen zu genügen.

Kontakt
Matthias Weber, Co-Founder / Product Specialist
matthias.weber@fundinfo.com 
+41 44 286 91 01


Über fundinfo
Die fundinfo AG, die mit www.fundinfo.com eine der international führenden Plattformen für Fondsinformationen und Pflichtpublikationen betreibt . 

Der Service ist in Europa und Asien verfügbar und deckt Tausende Fonds von den weltgrössten Fondsgesellschaften ab. Die Datenbank umfasst Millionen von sofort abrufbaren Dokumenten sowie Fondsdaten und Ratings, was fundinfo zu einer einzigartigen Informationsquelle in der Fondsbranche macht.

fundinfo verfügt ausserdem über ein erfahrenes Research Team. Es bietet institutionellen Kunden Zugang zu qualitativ hochwertigem und massgeschneidertem Fondsresearch, das höchste Ansprüche erfüllt sowie ein innovatives Expertensystem für die Fondsselektion ("Digital-Advisor").

Die fundinfo AG wurde im Jahr 2005 gegründet und verfügt, neben dem Hauptsitz in Zürich, über Büros in Berlin, Frankfurt am Main, Hongkong, London, Madrid, Paris und Singapur.