Kommunikation mit Wirkung in Zeiten der Digitalisierung

Mit dem Fokusthema „Mut“ möchte der Kommunikationskongress 2018 am 27. und 28. September in Berlin Entscheider aus der Branche ermutigen und befähigen, Gewohntes auf den Kopf zu stellen, Veränderungen anzutreiben, Risiken einzugehen und sich mit ihrer Rolle auseinanderzusetzen.

PR- und Kommunikations-Profis müssen Inhalte erstellen auf die Medien, Zielgruppen und Konsumenten im heutigen Überfluss an Informationen aufmerksam werden. Business Wire veranstaltet am 27. September um 15 Uhr im Rahmen des Kommunikationskongresses eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kommunikation mit Wirkung in Zeiten der Digitalisierung – Wie wird sie geschaffen und welche Rolle spielt Mut dabei?

Christine Riedmann-Streitz, Harald Zulauf, Natascha Thomas und Bodo von Braunmühl diskutieren über die Mehrwerte und Risiken der Digitalisierung, und ob das Publikum überhaupt noch ohne Technologien erreicht werden kann. Außerdem wird die Rolle der Pressemeldung, die Bedeutung von Multimediainhalten, Kontext und Reichweite in der Kommunikation betrachtet. Weitere Informationen finden Sie hier.