Neuer Laufzeitenfonds von Raiffeisen Capital Management

Raiffeisen Capital Management plant einen neuen Laufzeitenfonds: den Raiffeisen-Mehrwert 2024 II. Der Fonds hat einen überschaubaren Anlagehorizont mit automatischer Auszahlung am Laufzeitende. Die Anleihen werden so gewählt, dass sie nach Möglichkeit gegen Ende der Fondslaufzeit ihr eigenes Laufzeitende erreicht haben.

Der Fonds wird zu ca. 70% in Investmentgrade-Unternehmensanleihen und zu ca. 30% in High-Yield-Unternehmensanleihen investieren. Raiffeisen Capital Management erwartet derzeitig, in Anleihen von 134 Emittenten zu investieren. Bei einem Durchschnittsrating BBB- soll eine Yield-To-Maturity von etwa 2,26 % pro Jahr erreicht werden (Voraussichtlich erwartete Yield-To-Worst: ~2,21 % p.a.).

Die Zeichnungsfrist startet am 29. Oktober 2018. Das geplante Auflagedatum ist der 13. November 2018.