Chinesische Aufsichtsbehörde genehmigt Haiers Antrag auf Offshore-Notierung am CEINEX D-Share-Markt in Frankfurt

Am 12. Juni hat die Qingdao Haier Co., Ltd die Genehmigung ihres Antrags auf eine Offshore-Notierung am CEINEX D-Share-Markt in Frankfurt am Main durch die China Securities Regulatory Commission (CSRC) in Beijing bekannt gegeben. Die China Europe International Exchange (CEINEX) begrüßt diese Genehmigung als einen wichtigen Schritt, der die Qualität beim Aufbau dieses neuen Marktes unterstreicht. Der CEINEX D-Share-Markt ist Teil des EU-regulierten Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard).

Der CEINEX D-Share-Markt bietet internationalen Anlegern die Möglichkeit, nach europäischen Regeln in chinesische Blue-Chip-Unternehmen zu investieren. Den hohen EU-Transparenzstandards folgend können internationale Investoren diese Aktien in der ihnen bekannten Marktinfrastruktur handeln und somit Ihre China-Investitionen diversifizieren. Gleichzeitig bietet der CEINEX D-Share-Markt chinesischen Unternehmen einen neue Möglichkeit zur Finanzierung ihrer internationalen Geschäftsstrategie sowie zur Steigerung ihrer Markenbekanntheit. Der CEINEX-Marktplatz dient als Brücke zwischen den Finanzmärkten zur Stärkung der Kooperation der Realwirtschaften Europas und Chinas.

Dr. CHEN Han, CO-CEO CEINEX, sagt: "Die Genehmigung der China Securities Regulatory Commission für eine Offshore-Notierung durch Qingdao Haier Co., Ltd. am CEINEX D-Share-Markt ist eine große Ermutigung für uns. CEINEX wird weiterhin eng mit dem Emittenten zusammenarbeiten, um die Emission von D-Shares vorzubereiten. In der Zwischenzeit werden wir aktiv zusammen mit der Gruppe Deutsche Börse die relevanten regulatorischen Rahmenbedingungen entwickeln, um die Marktinfrastruktur für einen reibungslosen Start und die Entwicklung des CEINEX D-Share-Marktes in Frankfurt bereitzustellen."

Über China Europe International Exchange AG (CEINEX)

CEINEX, mit Sitz in Frankfurt am Main, ist ein von der Shanghai Stock Exchange, der Deutsche Börse AG und der China Financial Futures Exchange gegründetes Joint Venture, das internationalen Investoren als erste Plattform auf chinesische Renminbi (RMB) lautende und auf chinesischen Vermögenswerten basierende Produkte anbietet und eine einzigartige Brücke zwischen dem chinesischen und internationalen Kapitalmärkten bildet. CEINEX schafft internationalen Anlegern Zugang zu zuverlässigen Offshore RMB-Kapitalmarktprodukten und unterstützt die weitere Internationalisierung des Renminbi.