Dr. Hengster, Loesch & Kollegen erhält Verstärkung

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) baut sein Team weiter aus. Seit Jahresbeginn verstärkt Thorsten Göttel als Partner den auf die unabhängige Beratung von institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich spezialisierten Finanzdienstleister. In dieser Funktion zeichnet Göttel für die persönliche langfristige Betreuung institutioneller Investoren, insbesondere Versicherungen und Altersvorsorgeeinrichtungen verantwortlich, ein Bereich in dem er bereits seit mehr als 20 Jahren in leitenden Funktionen für verschiedene Finanzinstitute tätig ist. Sein Fokus liegt auf den komplexen Anforderungen der Branche im Spannungsfeld von Rentabilität, Sicherheit und Streuung sowie dem aufsichtsrechtlichen Umfeld.

Thorsten Göttel kommt von der SEB AG, wo er seit 2014 den institutionellen Vertrieb für den Bereich Fixed Income & Derivates geleitet hat. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren unter anderem bei der Commerzbank, West LB, Dresdner Bank sowie der DZ Bank. Neben Frankfurt am Main war er mehrere Jahre am Investmentstandort London tätig. Göttel ist Diplom-Kaufmann und Investment Analyst (DVFA).

„Die Nachfrage institutioneller Investoren nach Private Markets bleibt unverändert hoch. Spezialisierte externe Manager, der Zugang zu Marktnischen und der schnelle Abruf der Commitments sind extrem wichtig. Durch die wachsende Komplexität der Investments erwarten Investoren zudem eine qualifizierte, individuelle Beratung und langfristige persönliche Betreuung“, sagt Lars J. Loesch, Geschäftsführer von HLK. „Wir freuen uns, mit Thorsten Göttel einen weiteren äußerst erfahrenen und spezialisierten Partner insbesondere im Bereich Private Debt bei uns im Team zu begrüßen.“ HLK umfasst mittlerweile sechs erfahrene Kapitalmarktexperten als Partner für die unabhängige Beratung und Betreuung institutioneller Investoren in Deutschland und Österreich.


Über Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK)

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen ist ein auf Long Term Return spezialisierter Investment Agent. Der unabhängige Finanzberater wurde im Jahr 2014 in Frankfurt am Main von Dr. Rupert Hengster und Lars J. Loesch gegründet. HLK versteht sich als langfristiger strategischer Partner und Berater für institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich sowie von exzellenten Asset Managern in Spezialthemen, wie Real Assets und Liquid Alternatives. Zu den ausgewählten Kooperationspartnern zählen unter anderem Agora Invest, GalCap Europe, Invest in Visions, Susi Partners und The Singularity Group.
Mehr unter: http://www.hengsterloesch.de