“Wie kann eine Bank zum Pariser Klimaschutzabkommen beitragen?“

Im altii Interview spricht Dr. Laura Mervelskemper über das eingesetzte XDC-Modell*. Sie gibt einen Einblick in die Nachhaltigkeitsstrategie der Bank und die Ergebnisse, die das XDC-Modell bei den Fonds liefert. Die Expertin zeigt auf, wie Banken konkret zum Klimaschutz beitragen können. 

* Das XDC-Modell (X Degree Compatibility oder X-Grad-Kompatibilität) wurde vom Unternehmen right. based on science GmbH entwickelt.

Methodikdokument: Der GLS Bank Klimafonds im Einklang mit dem Pariser Klimaschutzabkommen

Kontakt

Dr. Laura Mervelskemper
Senior Referentin "Wirkungstransparenz und Nachhaltigkeit"
GLS Gemeinschaftsbank eG
laura.mervelskemper@gls.de
LinkedIn

GLS Gemeinschaftsbank eG

Christstraße 9, D-44789 Bochum
Tel. +49 234 5797 100