Die Transformation der ESG-Kriterien in 2020 - wie geht es weiter?

Wolfgang Pinner spricht im altii Interview über die Veränderung der ESG-Kriterien infolge der Pandemie. Er geht auf den beruflichen und den privaten Kontext ein und zeigt die Entwicklung nachhaltiger Kapitalanlagen auf. Er sieht Licht am Ende des pandemischen Tunnels.

Wolfgang Pinner ist Leiter Nachhaltige Investments bei Raiffeisen Capital Management. Er ist Fachautor und Hochschullektor und hat u.a. das Buch "Nachhaltiges Investieren: Konkrete Themen und ihre Bewertung" geschrieben.

Kontakt
LinkedIn


"altii - Das Interview", der Podcast jetzt auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts.