Die Doppel-Plus Strategie von Portikus Investment

Frau Elisabeth Weisenhorn steht für eine intelligente und kontrollierte Chancennutzung. Im altii Interview gibt Sie einen Rückblick für 2020, erklärt den erfolgreichen Investmentprozess des Portikus International Opportunities und zeigt, mit welchen Werten und Strategien der Fonds erfolgreich war.

Elisabeth Weisenhorn, Geschäftsführerin der Portikus Investment GmbH. Sie startete ihre Karriere bei Fiduka-Kostolany. Von 1985 bis 2000 war sie für die DWS, die Fondsgesellschaft der Deutsche Bank AG, tätig und wurde mehrmals als Fondsmanagerin des Jahres ausgezeichnet. In ihrer Verantwortung lagen internationale Aktien- und Mischfonds wie Akkumula, Investa und GKD-Fonds mit einem Fondsvolumen von ca. 14 Mrd. Euro. Als geschäftsführende Gesellschafterin der Weisenhorn & Partner GmbH betreute sie anschließend vermögende Privatkunden und Fonds. 

Kontakt

LinkedIn
www.portikusinvestment.de


"altii - Das Interview", der Podcast jetzt auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts.