Wasserrisiken mit dem Water Risk Filter erkunden und bewerten

Jens Hönerhoff spricht im altii Interview über das von ihm entwickelte Online-Tool zum Erkunden, Reagieren und Bewerten von Wasserrisiken: Der "Water Risk Filter", den er in Zusammenarbeit mit dem World Wide Fund For Nature (WWF) entwickelt hat, bewertet die Risiken, die von Wasser ausgehen. Hönerhoff erklärt das Modell und die Möglichkeiten anhand von Beispielen.

Jens Hönerhoff, Ingenieur für Energie- und Verfahrenstechnik, TU Berlin, arbeitet als Senior-Umweltspezialist für die DEG, Tochterunternehmen der KfW-Bankengruppe für langfristige Investitionen in der Privatwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern. Er ist in der DEG u.a. für die Entwicklung des WWF-DEG "Water Risk Filter", dem Tool für Wasserrisiken, verantwortlich.

LinkedIn


"altii - Das Interview", der Podcast jetzt auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts.