Transparenz per Gesetz bei Nachhaltigkeit?

Stefan Fritz spricht über die Herausforderungen bei der Umsetzung gesetzlicher Transparenzvorschriften für Nachhaltigkeitsfonds. Er gibt einen Überblick über die neuen Vorschriften und zeigt die Folgen für die Fondsanbieter auf und diskutiert die Problematik der Interpretationsspielräume. Neben klaren Empfehlungen für Investoren und Fondsanbieter zeigt er auch das Entwicklungspotential der Verordnung.

Stefan Fritz arbeitet als Spezialist Investmentfonds mit Fokus Sustainable Finance Regulatorik, Prozessmanagement und Fachkommunikation der GLS Investment Management GmbH. In den Jahren 2015 bis 2018 war er für das französische Researchunternehmen Novethic mit Sitz in Paris tätig, von wo aus er die Entwicklung des europäischen Marktes für nachhaltige Investments begleitete und für das Audit des FNG-Siegels zuständig war.

LinkedIn
https://www.gls-investments.de/ 


"altii - Das Interview", der Podcast jetzt auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts.