Trends im Impact Investing

Wirkungsorientiertes Investieren hat in den vergangenen Jahren an Aufmerksamkeit gewonnen. Angetrieben durch die Sustainable Development Goals führen immer mehr Anbieter "Impact-Produkte" am Kapitalmarkt ein. Doch wofür steht Impact Investing genau? Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, eine soziale und ökologische Wirkung am Kapitalmarkt zu erzielen? Wie lässt sie sich messen? Zu diesen Fragen referiert Lukas Adams, Abteilung Private Banking der GLS Bank, um 12.15 Uhr am zweiten Tag der Investmentfondstage der Börsen-Zeitung in Frankfurt. Weitere Informationen sowie die Anmledung für die Investmentfondstage finden Sie hier.