178. Hedgework: „The Long and the Short of it: Finding ESG Value in Hedge Fund Strategies”

Jason Mitchell wird beim 178. Hedgework erläutern, wie sich Hedgefund-Strategien sinnvoll im Sinne von ESG Anlagezielen einsetzen lassen. Dabei wird Jason erörtern, wie sich quantitative und diskretionäre Handelsansätze unterscheiden und welche potenzielle Auswirkungen von Leerverkäufen zu erwarten sind.

Jason Mitchell ist Co-Head des Bereichs Responsible Investment bei der Man Group und Co-Chairs des Stewardship and Active Ownership Committee der Man Group.

Von 2004 bis 2008 arbeitete Jason bei Man GLG als Portfoliomanager. Zwischen 2008 und 2010 beriet er die britische Regierung bei der Infrastrukturentwicklung in Subsahara-Afrika. Im Jahr 2010 kehrte er als Portfoliomanager zu Man GLG zurück, bevor er 2017 als Nachhaltigkeitsstratege für die gesamte Man-Gruppe aktiv wurde. Bevor er zu Man GLG kam, war er Vizepräsident bei Andor Capital Management und Investment Research Analyst bei Pequot Capital Management.

Neben der Verwaltung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategien hält er Vorträge und veröffentlicht in großem Umfang über verantwortungsbewusste Investitionen. Jasons Artikel und Kommentare zu nachhaltigen Investitionen wurden in einer Reihe von hochrangigen Publikationen zitiert, darunter Institutional Investor, Wall Street Journal, AIMA Journal und Investment Europe.

Jason hat einen MSc in internationaler politischer Ökonomie von der London School of Economics und einen Bachelor-Abschluss in englischer Literatur. Er ist Fellow der Royal Society of the Arts und des British-American Project. Er wurde zu einem der Rising Stars des Institutional Investor's 2011 Hedge Fund ernannt.

Man Group ist ein aktives Investment-Management-Unternehmen, das sich darauf konzentriert, bestmögliche Kundenlösungen mit überragender Performance anzubieten. Dabei werden die neuesten Technologien eingesetzt, um sicherzustellen, dass das Unternehmen in der sich ständig weiterentwickelnden Branche an der Spitze bleibt. Mit den Bedürfnissen der Kunden im Mittelpunkt bietet die Man Group eine umfassende Palette von Anlagelösungen einschließlich Absolute-Return- und Long-only-Fonds. Dabei wird die Philosophie verfolgt, dass der Schlüssel zur Gewinnung von wiederholbarem Alpha aus den Kapitalmärkten darin liegt, den unternehmerisch denkenden Vermögensverwaltern einen institutionellen Rahmen zu bieten, in dem sie sich ausschließlich auf die Alpha-Generierung und das Research konzentrieren können.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter www.hedgework.de an. Spätere Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen limitiert. Es gilt die Reihenfolge der Zusage.