Kirchliche Investmentkultur: Werte, Wirkung und Wandel

Die Kirchen nehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung ernst – auch bei der Geldanlage. Mit Leitfäden, Orientierungshilfen und Richtlinien haben sie einen wichtigen Beitrag zur Bekanntheit und Weiterentwicklung der ethisch-nachhaltigen Geldanlage geleistet.

Wie unterscheiden sich Investierende aus dem kirchlichen Bereich von anderen nachhaltig orientierten Anlegern? Welche Schwerpunkte setzen sie und wie hat sich die kirchliche Investmentkultur in den letzten Jahren und Jahrzehnten gewandelt? Wie erleben sie die aktuelle politische Debatte zu Fragen der Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft und mit welchen Themen und Positionen bringen sie sich dort ein?

In der Veranstaltung Kirchliche Investmentkultur: Werte, Wirkung und Wandel – die CRIC in Kooperation mit der Missionszentrale der Franziskaner und weiteren franziskanischen CRIC-Mitgliedern organisiert – soll das Thema der kirchlichen Investmentkultur diskutiert werden. Dabei werden die Sichtweisen unterschiedlicher kirchlicher Akteure eingebracht.

Zu dieser Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. Das vollständige Programm als PDF finden Sie hier und - zusammen mit weiteren Informationen - auf der CRIC-Webseite.

Die Veranstaltung findet statt am 20. November 2020 von 10.00 – 12:30 Uhr online und im Münster-Carré, Gangolfstraße 14 in 53111 Bonn.

CRIC bittet um Anmeldung bis zum 10. November 2020:

CRIC hält sich die Option offen, die Veranstaltung kurzfristig auf rein virtuell umzustellen, wenn dies die aktuelle Lage erfordern sollte.