Forum "Die Macht der Investoren - Wirkung von nachhaltiger Geldanlage"

Die digitale CRIC-Veranstaltung am 1. Oktober trägt den Titel "Die Macht der Investoren – Wirkung von nachhaltiger Geldanlage" und widmet sich der Frage, ob und wie Investierende Veränderungen anstoßen und einen Impact bewirken können. Gerade vor dem Hintergrund, dass Finanzanbieter vermehrt mit "grünen Investments" werben, sollen die Möglichkeiten der nachhaltigen Geldanlage vor allem für Privatanleger*innen transparent gemacht werden. Die Veranstaltung richtet sich an ein breites Publikum, auch institutionell Investierende sind herzlich willkommen.

Zunächst wird Ao. Univ.-Prof. Dr. Wilhelm Guggenberger (Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät in Innsbruck) einen theologisch-philosophischen Impuls zum Thema „Gesellschaftliche Verantwortung der Kirche“ geben und diskutieren, warum der Einsatz für eine Veränderung der Verhältnisse wichtig ist und welcher Beitrag mit der Geldanlage geleistet werden kann. Danach sollen Strategien und Instrumente vorgestellt werden, bevor der Abend mit einer Podiumsdiskussion abschließt. Bei dieser wird der Fokus auf die Erfahrungen und Perspektiven verschiedener Interessengruppen wie Investierende, Asset-Management, Unternehmen, Medien und NPOs gelegt.

Bitte melden Sie sich bis zum 28. September unter diesem Link an.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung ursprünglich am 30. September vor Ort in Innsbruck stattfinden sollte. Sie wurde auf den 1. Oktober (9.30 bis 11.30 Uhr) und in den digitalen Raum verlegt.

Die Veranstaltung richten die Diözese Innsbruck und CRIC in Kooperation aus.


CRIC (Corporate Responsibility Interface Center) ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage und versteht sich gleichermaßen als Informationsplattform und Kompetenzzentrum. Ziel der Aktivitäten von CRIC ist es, ökologischen, sozialen und kulturellen Aspekten in Unternehmen und der Wirtschaft mehr Gewicht zu verleihen. Mit rund 120 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist CRIC die größte Investorengemeinschaft zur ethisch-nachhaltigen Geldanlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Bewusstseinsbildung, dem Dialog mit der Wirtschaft (engl. Engagement) und der wissenschaftlichen Begleitforschung. CRIC wurde im Jahr 2000 gegründet. Der Vereinssitz ist Frankfurt am Main.