Transformation und Innovation zum nachhaltigen Anleihenmanagement

Zum Auftakt der Webinar-Reihe 2022 stellt Gabriel Panzenböck, Senior Fondsmanager bei Raiffeisen Capital Management, am 19. Januar 2022, 10:00 - 11:00 Uhr, ein innovatives ESG-Managementkonzept für Staatsanleihen in den Fokus.

Immer mehr Asset Manager schreiben sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen. Nicht immer decken sich Versprechen und Realität. Häufig wird mit einfach gestrickten Konzepten gearbeitet, die bei Nachhaltigkeit und Ertrag Wünsche offen lassen. Das Rententeam bei Raiffeisen Capital Management, das seit mehr als 36 Jahren erfolgreich Investmentstrategien entwickelt, beschreitet einen anderen Weg. Mit einem innovativen, aktiven Staatsanleihen-ESG-Investmentkonzept werden Ertragspotenziale bei gleichzeitig guten Nachhaltigkeitskennzahlen erfolgreich miteinander kombiniert.

Investoren stellen sich die Frage, was ESG kostet, vor allem auf der Ertragsseite. Tatsächlich führen einfache, statische ESG-Konzepte häufig zu Staatsanleihenportfolios mit niedrigen impliziten Renditen, einer Tendenz zu Qualität um jeden Preis und einem recht stark eingeschränkten Investmentuniversum. Sobald man jedoch die Perspektive ändert und stattdessen fragt: "Was kann ESG?", eröffnen sich neue Möglichkeiten. Etwa für deutlich spannendere Portfolios, die interessante Renditen bieten können, ohne dabei Nachhaltigkeit zu vernachlässigen!

Die Anmeldung zum Webinar finden Sie hier.