Wiesbadener Alternative Konferenz

Die Ergebnisse der diesjährigen TELOS Spezialfondsmarktstudie zeigen klar auf, dass der Anteil alternativer Investments in den Portfolien deutscher institutioneller Anleger zulasten traditioneller Anlageklassen zugenommen hat. Betrachtet man die Antworten der Investoren zur zukünftigen Ausrichtung ihrer Kapitalanlage, so stehen ebenfalls alternative Investments wie Immobilien, Infrastruktur, Private Debt oder Private Equity hoch im Kurs.

Um unserem Anspruch, die „Informationsbrücke“ zu bilden, gerecht zu werden, hat TELOS sich dazu entschieden, erstmals eine Konferenz auszurichten, die sich ausschließlich dem Thema Alternative Investments widmet.

Die Veranstaltung ist als Halbtages-Veranstaltung geplant (ca. 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr mit anschließendem "Stehlunch").

Die Teilnahme ist für institutionelle Anleger kostenlos! Bitte melden Sie sich hier an.