ACATIS äußert sich zu Wirecard

Kapitalmarktexperte Stefan Riße führte ein Video-Interview mit Dr. Hendrik Leber, Geschäftsführender Gesellschafter der ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, zum Fall „Wirecard“. Dr. Leber erklärt, weshalb er im Oktober 2017 Wirecard in die internationalen ACATIS Aktienfonds gekauft hatte, dann aber Ende 2018 nach einem Gespräch mit CEO Markus Braun große Zweifel am Geschäftsmodell von Wirecard bekam und konsequent die Aktie aus allen Fonds abverkaufte, damals noch mit gutem Gewinn für die Anleger.

Neben Dr. Leber kommen auch die beiden Indien-Experten Sidd Mehta-Thomas und Kimi Venkataraman aus Bangalore, Indien, zu Wort, die ihrerseits über das Geschäftsgebaren von Wirecard recherchiert hatten und eine Vielzahl von Ungereimtheiten dabei fanden.