NN IP Neuzugang: Maureen Schlejen, Head of Institutional Relations Netherlands

NN Investment Partners (NN IP) gibt bekannt, dass Maureen Schlejen ab dem 1. Januar 2017 als Head of Institutional Relations für den niederländischen Markt in das Unternehmen eintreten wird. Schlejen hat zuvor bei Robeco über 20 Jahre Erfahrung im niederländischen Asset-Management-Sektor gesammelt.

Mit dieser Personalie verfolgt NN IP seine Wachstumspläne weiter; das Unternehmen möchte seine führende Position am niederländischen institutionellen Markt weiter ausbauen.

Martin Nijkamp, Mitglied des Vorstands und Head of Client Group International & Strategic Business Development bei NN Investment Partners, kommentiert: „Maureen Schlejen kennt den Markt für institutionelle Anleger in den Niederlanden gut und kann auf eine sehr erfolgreiche Karriere zurückblicken. Außerdem passt ihr Profil sehr gut zu unserem Haus.” Nijkamp erläutert weiterhin: „NN IP nimmt erhebliche Investitionen in den Ausbau seiner Servicekapazitäten vor und stellt daher erfahrene Mitarbeiter mit profunden Marktkenntnissen ein, die die Bedürfnisse institutioneller Anleger gut kennen.“

Schlejen wird das Sales und Relationship Management für niederländische institutionelle Kunden, darunter auch Pensionsfonds und Versicherungen, übernehmen. Bei NN IP wird sie die Verantwortung für diesen gesamten Bereich in den Niederlanden tragen, einschließlich Asset-Management für Fonds und Einzelmandate, treuhänderisches Management, Beitragszusagenpläne und den APF. NN IP ist ein langjähriger Akteur am Markt für niederländische institutionelle Anleger. Mit Schlejen als Head of Institutional Relations Netherlands wird sich das Unternehmen noch stärker auf die Betreuung der Bestandskunden und den Ausbau seiner umfangreichen Servicepalette für Neukunden konzentrieren. Schlejens Ernennung stärkt die Position von NN IP am niederländischen Markt.

Maureen Schlejen zu ihrer Einstellung: „Das Unternehmen, seine Mitarbeiter und ich passten im Hinblick auf unsere Ziele, unsere Fähigkeiten und unsere Kultur auf Anhieb gut zusammen. Für mich ist NN IP ein echtes niederländisches Unternehmen, dessen Know-How im Pensionsgeschäft liegt. Angesichts der vorhandenen Kenntnisse und der Expertise bin ich zuversichtlich, dass wir das institutionelle Geschäft von NN IP in den Niederlanden weiter ausbauen können. Ich freue mich darauf, mich dieser Herausforderung zusammen mit dem Team und meinen Kollegen zu stellen.“