Comgest erneut für verantwortungsbewusstes Investieren ausgezeichnet

Zum zweiten Mal in Folge erzielte die unabhängige internationale Fondsverwaltungsgesellschaft Comgest, Paris, eine Top-Bewertung in der „Independent Research in Responsible Investment Survey 2016“ (IRRI). Die IRRI-Studie wird jedes Jahr von WeConvene Extel und SRI-Connect durchgeführt.

Comgest erreichte in den Kategorien „Beste Nutzung von SRI- und Governance-Research“ und „Größter Beitrag zur allgemeinen SRI-Debatte“ unter mehr als 300 Firmen weltweit jeweils den dritten Platz.

Über 1.360 Analysten, Portfoliomanager und Führungskräfte aus den Bereichen Investor Relations und Corporate Social Responsibility (CSR) von mehr als 700 Firmen nahmen an der Umfrage teil, bei der jedes Jahr die führenden Gesellschaften im Bereich des nachhaltigen und verantwortungsbewussten Investierens (SRI) ermittelt und ausgezeichnet werden.

Seit 30 Jahren verfolgt Comgest eine auf langfristiges und nachhaltiges Wachstum ausgerichtete Anlagestrategie. 2010 unterzeichnete die Fondsgesellschaft mit Sitz in Paris die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen (UNPRI). Der Anlageentscheidungsprozess wird bei Comgest durch die systematische Integration von ESG-Kriterien bei der Aktienbewertung sowie durch einen Engagement-Ansatz gestärkt. Zudem verwaltet Comgest Spezialfonds mit spezifischen ESG-Anforderungen für zahlreiche große institutionelle Anleger in Europa und Nordamerika.

Yann Gérain, ESG-Analyst bei Comgest, sagte: „Comgest ist stolz, eine weltweite Führungsrolle im Bereich des nachhaltigen und verantwortungsbewussten Investments einzunehmen. Unsere differenzierte Anlagephilosophie stützt sich auf die gezielte Auswahl von Qualitätswachstumstiteln (Growth-Aktien) sowie auf neueste ESG-Research-Ergebnisse. Dies ermöglicht es uns, in Unternehmen zu investieren, von denen wir glauben, dass sie eine nachhaltige Wertschöpfung erzielen und einen positiven Beitrag für ihre Stakeholder leisten können. Wir möchten uns herzlich bei der SRI-Gemeinschaft und den Unternehmen, in die wir investieren, für die Anerkennung unserer Arbeit bedanken.“

Über Comgest:
Comgest wurde 1985 gegründet und ist eine unabhängige internationale Fondsverwaltungsgesellschaft mit globalem Hauptsitz in Paris und strategischen Niederlassungen in Dublin, Hongkong, Tokio, Singapur und Boston. Seit ihrer Gründung zeichnet sich Comgest durch ihren einzigartigen Anlagestil aus. Dieser besteht in der Auswahl von Unternehmen mit hohen Qualitätsmerkmalen und einem soliden Ausblick auf nachhaltiges Wachstum. Comgest betreut einen vielfältigen internationalen Kundenstamm. Das Unternehmen beschäftigt über 140 Mitarbeiter aus 20 verschiedenen Nationen und verwaltet Kundenkapital in Höhe von mehr als 21,8 Mrd. EUR (Stand: 31. Dezember 2016).