Vontobel Asset Management verstärkt seine 22 Milliarden CHF verwaltende Multi Asset Boutique mit Schlüsselfunktion

Vontobel Asset Management ernennt Gregor Hirt zum neuen Leiter Multi Asset Solutions. Er wird am 1. Juli in das Unternehmen eintreten und als stimmberechtigtes Mitglied das Investment Committee verstärken.

„Gregor Hirt blickt auf eine Ausnahmekarriere im Multi-Asset-Investing zurück. Die von ihm verwalteten Fonds wurden mehrfach von Morningstar und Lipper ausgezeichnet“, sagt Christophe Bernard, Leiter der Multi Asset Boutique. „Seine fundierten Kenntnisse über unsere strategischen Multi-Asset-Märkte in der Schweiz, Deutschland und Italien sowie seine langjährige Erfahrung werden uns helfen, das erstklassige Multi-Asset-Produktangebot für unsere Kunden weiter zu optimieren.“ Gregor Hirt stösst von UBS Global Asset Management zu Vontobel Asset Management, wo er 2014 als Chief Investment Officer (CIO) Global Investment Solutions für Europa und Schweiz begann und 2016 Global Chief Strategist Multi Asset wurde. Zuvor arbeitete Gregor Hirt in leitenden Funktionen bei Schroders und Credit Suisse.

Gregor Hirt ergänzt: „Vontobel Asset Management hat sich einen exzellenten Ruf im Bereich Multi-Asset-Anlagen erarbeitet. Ich freue mich darauf, diese starke Wettbewerbsposition zusammen mit dem Team weiter auszubauen.“

Vontobel Asset Management
Seit der Gründung im Jahr 1988 verfolgt Vontobel Asset Management einen Multi-Boutique-Ansatz mit einem fokussierten Angebot in den Bereichen Aktien, Anleihen und Multi Asset Class. Ziel ist es, Mehrwert, das sogenannte Alpha, für die Kunden zu generieren. Weltweit sind rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter knapp 160 Anlagespezialisten, an über einem Dutzend internationalen Standorten für Vontobel Asset Management tätig. Per 31. Dezember 2016 beträgt das betreute Kundenvermögen rund 101 Milliarden Schweizer Franken. www.vontobel.ch/am. Vontobel Asset Management zählt neben Private Banking und Investment Banking zu den drei Geschäftsfeldern von Vontobel, die sich zum Ziel gesetzt haben, die anvertrauten Kundenvermögen langfristig zu schützen und zu mehren. Dabei ist Vontobel der Schweizer Qualität und Leistungsstärke verpflichtet. Die Eigentümerfamilien stehen mit ihrem Namen seit Generationen dafür ein. Die Namenaktien der Vontobel Holding AG sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Die Familien Vontobel und die gemeinnützige Vontobel-Stiftung besitzen die Aktien- und Stimmenmehrheit.