Im Dezember 2008 legte ACATIS 3 Fonds auf - 10 Jahre später sprechen Performance und Volumen für sich

In der zweiten Jahreshälfte 2008 wurden durch die Finanzkrise Milliarden an der Börse vernichtet. Als Antwort auf die Bedürfnisse des Marktes legte die ACATIS Investment 3 nach Value-Kriterien investierende Fonds auf, die beiden Mischfonds ACATIS GANÉ Value Event Fonds und ACATIS Datini Valueflex Fonds sowie den Rentenfonds ACATIS IfK Value Renten. Im Dezember 2018 feiern diese drei Fonds ihren 10. Geburtstag und gleichzeitig eine Erfolgsgeschichte. Mit den Strategien der neuen Fonds generierte ACATIS in diesen Produkten bis heute insgesamt 3,7 Mrd. Euro an Volumen. Das größte Volumen verwaltet zurzeit der ACATIS GANÉ Value Event Fonds mit 2,5 Milliarden Euro. Die beste Sharpe Ratio der drei Fonds weist mit 1,6 der ACATIS IfK Value Renten auf (Kl. A). Damit belegt der Rentenfonds auch über alle Assetklassen hinweg absolute Spitzenplätze. Den höchsten Wertzuwachs seit Auflage verzeichnet mit +305% der ACATIS Datini Valueflex Fonds (Kl. A).

Den ACATIS GANÉ Value Event Fonds (ISIN Kl. A: DE000A0X7541, Auflage: 15.12.2008) initiierte ACATIS als Mischfonds mit dem ehemaligen ACATIS-Portfolio-Manager J. Henrik Muhle, der sich im Jahr zuvor mit seinem Studienfreund Uwe Rathausky selbständig gemacht hatte. Das Ziel des Fonds ist die Vermeidung von Stress. Ohne große Volatilität soll die Performance-Linie kontinuierlich ansteigen. Mit einer Wertentwicklung von +155% seit Auflage und einer Volatilität von 7,7% ist das bisher sehr gut gelungen. Die annualisierte Performance liegt bei +9,8%. Zudem hat der Fonds seit Auflage jedes volle Kalenderjahr mit einem positiven Ergebnis beendet.
Der ACATIS GANÉ Value Event Fonds kombiniert bei der Auswahl seiner Positionen die Philosophie des Value Investing mit dem Ansatz der Event-Orientierung. Durch die Konzentration auf Unternehmen mit hoher Geschäftsqualität sollen fundamentale Risiken bei der Auswahl von Fondspositionen reduziert werden. Der ACATIS GANÉ Value Event Fonds wurde mehrfach und regelmäßig ausgezeichnet, unter anderem vor kurzem mit dem Winner Scope Investment Award 2019 in der Kategorie Mischfonds Global Flexibel in Deutschland und Österreich. In der Begründung heißt es, dass sich der Fonds durch die erfolgreiche Kombination des Value Investings mit dem Event-Driven Ansatz mit klarer Kauf und Verkaufsdisziplin auszeichnet. Dieser kombinierte und teilsystematische Ansatz führte bisher zu einer im Peergroup-Vergleich exzellenten Downside Protection bei gleichzeitig guter bis sehr guter Performance, so das Urteil von Scope.
Außerdem ist er bei Morningstar mit 5 Sternen (Kl. A, 3 Jahre, 5 Jahre, gesamt) bewertet (Höchstauszeichnung) und er trägt seit 2013 kontinuierlich die Euro Fondsnote 1.

Den ACATIS IfK Value Renten (ISIN Kl. A: DE000A0X7582, Auflage: 15.12.2008) startete ACATIS zusammen mit Martin K. Wilhelm vom Institut für Kapitalmarkt, einem Anleihenspezialisten, der ACATIS davon überzeugte, dass Value auch bei Renten funktioniert.
Der ACATIS IfK Value Renten verfolgt ein Total Return-Konzept und generiert Erträge sowohl durch Zinszahlungen als auch durch Kursgewinne. Seit Auflage erzielte er eine Wertentwicklung von +97% und liegt damit 54% vor seiner Benchmark. Die Volatilität lag bei 4,2%. Die Sharpe Ratio lag bei 1,6.
Der Fonds investiert überwiegend in Anleihen aus dem Euroraum, die nach traditioneller fundamentaler Analyse ausgewählt werden. Mit negativen Korrelationen innerhalb des Portfolios wird angestrebt, sich dem Beta des Zinsmarktes tendenziell zu entziehen.
Der ACATIS IfK Value Renten ist unter anderem mit dem Euro Fund 2018 ausgezeichnet (über 5 Jahre Platz 2 und über 3 Jahre Platz 3) und bei Morningstar mit 4 Sternen (Kl. A, 3 Jahre, 5 Jahre, gesamt).

Den ACATIS Datini Valueflex Fonds (ISIN Kl. A: DE000A0RKXJ4, Auflage: 22.12.2008) konzipierte ACATIS ursprünglich speziell anhand der Anforderungen eines Einzelinvestors. Ein Kriterium der Seedinvestoren war der Wunsch nach langfristiger hoher unternehmerischer Rendite, die Volatilität stand im Hintergrund. Der Fonds wird aufgrund seiner hohen Schwankungsbereitschaft vertrieblich nicht aktiv angeboten. Die jährliche Performance des Fonds beträgt seit Auflage +15,1% bei einer Volatilität von 13,3%. Dr. Hendrik Leber, der mit eigenem Geld in dem Fonds investiert ist, sucht beim ACATIS Datini Valueflex Fonds Investmentgelegenheiten, die Wertmaximierung versprechen. Dazu nutzt er sich bietende Chancen im Markt, besonders Fehlbewertungen. Dr. Leber kann bei diesem Fonds in alle Anlageklassen investieren und verschiebt auch aktiv die Gewichtungen, wobei der Value-Gedanke aber immer im Vordergrund steht. Langfristig sollen durch diese große Freiheit alle Möglichkeiten zur Wertmaximierung genutzt werden.
Der ACATIS Datini Valueflex Fonds wurde mehrfach und regelmäßig ausgezeichnet und vor kurzem mit dem Winner Scope Investment Award 2019 in der Kategorie Mischfonds Global Flexibel Schweiz. Auf dem Fondskongress 2018 in Mannheim erhielt die Klasse B zum zweiten Mal in Folge den „Deutschen Fondspreis“. Bei Morningstar ist er mit der Höchstauszeichnung von 5 Sternen bewertet (Kl. A, 3 Jahre, 5 Jahre, gesamt).


ACATIS Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Die ACATIS Investment ist ein bankunabhängiger, selbstständiger Vermögensverwalter, dessen Kernkompetenz das Value Investing nach Benjamin Graham und Warren Buffett ist. Das Unternehmen wurde 1994 in Frankfurt am Main gegründet. ACATIS betreut heute mehrere Investmentfonds, darunter Aktien-, Misch- und Rentenfonds sowie Mandate. 4 Fonds verfolgen zudem den Aspekt der Nachhaltigkeit. Der Flagschifffonds ACATIS Aktien Global Fonds wurde bereits 1997 aufgelegt. Seit einigen Jahren befasst sich ACATIS auch mit Künstlicher Intelligenz (KI) und ihrer Anwendung im Portfoliomanagement. In 2016 erfolgte die erste praktische Anwendung von KI bei ACATIS.
ACATIS ist inhabergeführt und im Eigentum der drei geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Hendrik Leber (Portfoliomanagement), Dr. Claudia Giani-Leber (Marketing) und Faik Yargucu (Vertrieb). Das Unternehmen verwaltet ein Vermögen von rund 5,3 Mrd. Euro (Stand 30. November 2018).

Daten per 30.11.2018. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Erträge. ACATIS übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Marktprognosen erzielt werden. Die Informationen beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die ACATIS für zuverlässig erachtet, jedoch kann deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantiert werden. Holdings und Allokationen können sich ändern. Die Meinungen sind die des Fondsmanagers zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und stimmen möglicherweise nicht mit der Meinung zu einem späteren Zeitpunkt überein. Die in diesem Dokument diskutierte Anlagemöglichkeit kann für bestimmte Anleger je nach deren speziellen Anlagezielen und je nach deren finanzieller Situation ungeeignet sein. Außerdem stellt dieses Dokument kein Angebot an Personen dar, an die es nach der jeweils anwendbaren Gesetzgebung nicht abgegeben werden darf. Dieses Dokument ist keine Aufforderung zur Zeichnung von Fondsanteilen und dient lediglich Informationszwecken. Privatpersonen und nicht-institutionelle Anleger sollten die Fonds nicht direkt kaufen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Anlageberater für weitere Informationen zu den ACATIS Produkten. Verkaufsprospekt, Halbjahres- und Jahresbericht sowie das „KID“ sind kostenlos erhältlich bei ACATIS Investment KVG mbH. Die ACATIS Investment KVG mbH wird von der BAFIN, Lurgiallee 12, in 60439 Frankfurt reguliert.