NN (L) First Class Multi Asset Fonds knackt Marke von einer Milliarde Euro

Das Fondsvolumen des NN (L) First Class Multi Asset Fonds, den NN Investment Partners (NN IP) im Oktober 2011 aufgelegt hat, hat die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Der Fonds verfolgt eine global über mehrere Anlageklassen diversifizierte, risikobewusste Strategie, die aktiv auf sich verändernde Marktbedingungen reagiert und darauf abzielt, negative Überraschungen zu vermeiden.

Der NN (L) First Class Multi Asset Fonds (FCMA) hat seine Fähigkeiten bereits in vielen turbulenten Marktphasen demonstriert und schwierige Bedingungen wie die Staatsschuldenkrise und die Ölpreisschwankungen wie von der Strategie beabsichtigt gut überstanden. Selbst in Monaten, in denen globale Aktien sehr deutlich im Minus lagen, vermied der Fonds große Ausreißer nach unten. Mit seinem starken Fokus auf risikobewusste Anlagen ist der FCMA gut positioniert, um Anleger bei der Erreichung ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu unterstützen.

Niels de Visser, Senior Portfoliomanager bei NN Investment Partners: „Mit seinem flexiblen Ansatz zielt der FCMA darauf ab, von jedem Marktumfeld zu profitieren. Da die Märkte von sehr vielen verschiedenen Faktoren bewegt werden – wie z. B. der Brexit, Handelsstreitigkeiten, die Auseinandersetzung Italiens mit der EU oder die Politik der Zentralbanken –, ist das genau der richtige Ansatz, um stabile Erträge zu liefern. Dies erkennen auch unsere Kunden, und das Fondsvolumen des FCMA hat daher die begehrte Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Da wir die Aussichten für das Weltwirtschaftswachstum trotz der vorhandenen Störfaktoren weiterhin grundsätzlich positiv beurteilen, setzen wir alles daran, dass der FCMA in den kommenden Jahren neue Höhen erklimmt.“

Der NN (L) First Class Multi Asset ist ein Teilfonds des NN (L) (SICAV), der in Luxemburg gegründet und von der luxemburgischen Finanzaufsichtsbehörde (CSSF) ordnungsgemäß zugelassen wurde. Mehrere Anteilsklassen des Teilfonds sind aktuell in Deutschland, Belgien, Chile, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, der Slowakei, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechien und Ungarn registriert. Der Verkaufsprospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) sind verfügbar unter www.nnip.com

Über NN Investment Partners

NN Investment Partners (NN IP) ist der Asset Manager der NN Group N.V., einer an der Euronext Amsterdam gehandelten Aktiengesellschaft. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden und verwaltet insgesamt rund 238 Mrd. Euro* (277 Mrd. US-Dollar*) Assets under Management für institutionelle Kunden und Privatanleger weltweit. NN IP beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter und ist in 15 Ländern in Europa, USA, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten vertreten.
NN Investment Partners ist Teil der NN Group N.V., einer an der Börse gehandelten Aktiengesellschaft.
*Stand: 30. September 2018
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nnip.com und www.nn-group.com