Jupiter ernennt Phil Wagstaff zum globalen Vertriebsleiter und Mitglied des Executive Committee

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter ernennt Phil Wagstaff zum Global Head of Distribution und Mitglied der Geschäftsleitung. Wagstaff wird am 5. Juni 2019 bei Jupiter beginnen.

Phil Wagstaff verfügt über knapp 30 Jahre Erfahrung in der Fondsmanagementbranche, überwiegend in globalen Vertriebspositionen einschließlich Produkt- und Marketingaspekten. Zuletzt war er Global Head of Distribution bei Janus Henderson und zuvor in leitenden Vertriebsfunktionen bei Gartmore, New Star und M&G tätig.

Nick Ring, der derzeitige Global Head of Distribution bei Jupiter, wird das Unternehmen nach vier Jahren verlassen, um andere Führungsaufgaben zu übernehmen. Während seiner Zeit bei Jupiter hat Nick Ring durch die Leitung der Bereiche Vertrieb, Marketing, Kundenservice und Produkte einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmensentwicklung geleistet.

Andrew Formica, CEO von Jupiter, sagt: „Wir freuen uns, jemanden mit Phil Wagstaffs Expertise und Erfahrung für diese wichtige Rolle bei Jupiter gewonnen zu haben. Unser Schlüssel zum Erfolg wird darin bestehen, die Diversifizierung unserer Vertriebsstruktur weiter auszubauen und gleichzeitig von unserer starken Marke zu profitieren. Phil wird eng mit Stephen Pearson und unserem Investment Management Team zusammenarbeiten, um hervorragende Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit ihm.“

Dazu Phil Wagstaff: „Ich freue mich sehr, diese neue Herausforderung bei Jupiter zu übernehmen und mit Andrew und dem Führungsteam zusammenzuarbeiten, um das gesamte Potenzial von Jupiter zu erschließen. Ich schätze Jupiter seit vielen Jahren als Wettbewerber und freue mich darauf, nun den globalen Vertrieb zu leiten und mit Jupiter die nächste Wachstumsphase in Angriff zu nehmen.“


Über Jupiter

Der börsennotierte Investmentmanager mit boutique-ähnlichem Anlagestil und Sitz in London wurde 1985 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter (davon rund 35 Fondsmanager). Jupiter gehört heute zu den renommiertesten Vermögensverwaltern Großbritanniens. Für Investoren außerhalb Großbritanniens verwaltet Jupiter „The Jupiter Global Fund“ – eine in Luxemburg registrierte SICAV (gemäß UCITS) – mit 29 Teilfonds, welche in zahlreichen europäischen Ländern zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind. Das insgesamt von Jupiter verwaltete Vermögen beläuft sich per 31. Dezember 2018 auf 47,4 Milliarden Euro.
Zu Jupiters Kernkompetenzen gehören Multi-Asset- und Fixed-Income-Strategien sowie europäische und Emerging Markets Aktien. Wandelanleihen und globale Finanzwerte zählen ebenso zu den Anlagethemen wie Social Responsible Investments, die Jupiter seit mehr als 30 Jahren verantwortet. Jupiter zeichnet sich durch ein aktives Fondsmanagement aus. Im Mittelpunkt steht das Ziel, solide Erträge auf mittel- bis langfristiger Basis zu erwirtschaften ohne unnötige Risiken.