BlueBay erweitert das Structured Credit-Team

Der Fixed-Income-Spezialist BlueBay Asset Management (kurz: BlueBay) erweitert das Team für Kreditverbriefungen (Structured Credit) mit der Ernennung von Alex Navin als Portfolio Manager. Er wird im Londoner Büro arbeiten und berichtet an Sid Chhabra, Head of Structured Credit & CLO Management. In seiner Rolle wird er Sid Chhabra beim Management von BlueBays globalen Structured Credit-Strategien unterstützen.

Alex Navin verfügt über fast zehn Jahre Erfahrung mit Kreditverbriefungen. Er kommt von Citigroup Global Markets, wo er verschiedene Positionen durchlaufen hat. Zuletzt war er als Head of European CLO Trading tätig. Alex Navin ist Absolvent der Virginia Tech Universität und besitzt den Abschluss Bachelor of Science in Maschinenbau.

Alex Navin ergänzt die Fähigkeiten des Structured Credit-Teams, welches BlueBay in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut hat. Mittlerweile besteht das Team aus zehn Personen, die über Erfahrungen in verschiedenen Teilen der Kreditverbriefungsbranche verfügen und sowohl Europa als auch die USA abdecken.

BlueBays Structured Credit-Abteilung ermöglicht den Zugang zu dieser Anlageklasse über bestehende Multi Asset-Portfolios sowie neu geschaffene, spezielle Structured Credit-Portfolios.

Aufgrund der Nachfrage von Investoren hat BlueBay Ende 2018 zwei Structured Credit-Strategien aufgelegt. Die Erste konzentriert sich auf die vorrangingen Teile der Kapitalstruktur. Die Zweite ist eine alternative Strategie, die Investoren sowohl zu Aktien als auch zu nachrangigen Teilen der Kapitalstruktur Zugang gewährt. Beide Strategien investieren in einer ganzen Bandbreite an Structured Credit-Wertpapieren und in verschiedenen Regionen.

Die Ernennung von Alex Navin sowie das Anwachsen des Teams kommentiert Sid Chhabra: „Im vergangenen Jahr haben wir daran gearbeitet, die im Branchenvergleich beste Structured Credit-Plattform aufzubauen. Wir sind davon überzeugt, dass eine Erweiterung unserer Fähigkeiten bei Kreditverbriefungen unsere Position als spezialisierter Fixed-Income-Manager untermauert.

Alex bringt mit seiner Erfahrung ergänzende Fähigkeiten und Perspektiven ins Team ein. Seine Ernennung steht damit im direkten Zusammenhang mit unserem Plan, unsere Fähigkeiten im Bereich Structured Credit weiter auszubauen.“


Über BlueBay Asset Management

BlueBay ist ein weltweit agierender Spezialist für Fixed-Income-Management und investiert für institutionelle sowie private Anleger in traditionelle und alternative Fixed-Income-Produkte. BlueBay verwaltet ein Vermögen in Höhe von mehr als 60 Mrd. US-Dollar, das sowohl auf öffentlichen als auch auf privaten Märkten angelegt ist, und kann eine langjährige Erfolgsbilanz bei Performance und Innovation im gesamten Fixed-Income-Spektrum aufweisen.

Um globale Kunden weiter zu unterstützen, hat BlueBay im Jahr 2018 Kapazitäten im Bereich Structured Credit aufgebaut. Neben der Auflage von Structured Credit-Fonds plant BlueBay plant auch die Auflage und Verwaltung von CLOs.

BlueBay hat Niederlassungen in Großbritannien, der Schweiz, Deutschland, Luxemburg, den USA, Japan und Australien. BlueBay Asset Management LLP ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Royal Bank of Canada und Teil von RBC Global Asset Management. BlueBay Asset Management LLP ist von der Financial Conduct Authority zugelassen und wird von dieser reguliert.