WisdomTree gibt Änderungen an europäischen ETPs bekannt und schließt die letzte Phase der Integration von ETF Securities ab

WisdomTree, Anbieter von Exchange-Traded Funds („ETF“) und Exchange-Traded Products („ETP“), gab heute Änderungen an seinen europäischen Exchange-Traded Products bekannt und schließt damit die letzte Phase der Integration des Rohstoff-, Devisen- und Short-Leveraged-Geschäfts von ETF Securities ab. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen innerhalb seiner Produktpalette 224 Produkte unter der Marke WisdomTree vereinheitlichen und 192 sich überschneidende oder Fremdprodukte schließen.

Nach Abschluss dieses Prozesses wird WisdomTree mit 250 Produkten in den Bereichen Rohstoffe, Aktien, Devisen, Festverzinsliche und Alternativen auch weiterhin eine der umfassendsten Produktreihen in Europa anbieten.

WisdomTree überprüft seine Produktreihe kontinuierlich, um sicherzustellen, dass es sich bei allen seinen Produkten innerhalb des aktuellen ETP-Umfelds um überzeugende und differenzierte Investmentangebote handelt. Die oben genannten Änderungen erfolgen im Zuge der Übernahme von ETF Securities im April 2018, da das Unternehmen sich überschneidende Produkte im gesamten Geschäftsbereich liquidieren und andere nach sorgfältiger Abwägung von Faktoren wie Marktnachfrage und Wettbewerbspositionierung schließen möchte. Außerdem werden 224 Produkte umbenannt, die derzeit auf ETF Securities oder Boost ETP lauten, sodass sie einheitlich unter der Marke WisdomTree zusammengefasst werden.

Die Liquidation der Produkte erfolgt voraussichtlich Ende September und die Umbenennung soll den Plänen nach zur selben Zeit stattfinden.

Alexis Marinof, Head of WisdomTree Europe, kommentiert: „Durch die letzte Phase der Integration von ETF Securities werden wir zu Europas führender Autorität bei Rohstoffen – zusätzlich zu der vorhandenen Stärke von WisdomTree in den Bereichen Smart-Beta-Aktien, Festverzinsliche und vielem mehr. Wir sind uns des Vertrauens bewusst, das unsere Investoren bezüglich eines vielfältigen und in den Portfolios Mehrwert schaffenden Produktangebots in uns setzen. Wir sind konsequent bestrebt, Produkte auf den Markt zu bringen, die diese Erwartungen erfüllen. Unser Fokus liegt auf Innovation und steht in dieser letzten Verfeinerungsphase für eine robustere, wettbewerbsfähigere Produktplattform.“

„Die Welt entwickelt sich weiter und es gibt eine Vielzahl technologischer Veränderungen – dies gilt ebenso für die Chancen von Investoren. Auch weiterhin entwickeln wir Produkte, die der Kundennachfrage entsprechen. Wir sind angesichts mehrerer neuer Produkte, die sich in Vorbereitung befinden, zuversichtlich, dass wir die Erwartungen unserer Klienten auch in Zukunft übertreffen und eine unvergleichliche Reihe von Premium-Produkten anbieten werden. Während dieser Zeit tun wir alles, um den Prozess zur Schließung dieser Produkte für unsere Investoren nahtlos zu gestalten.“

„Es ist unglaublich spannend, unsere gesamte Produktpalette unter der Marke WisdomTree zusammenzufassen. Hierbei handelt es sich für das Unternehmen in Europa um einen Meilenstein und wir freuen uns auf unsere nächste Entwicklungs- und Wachstumsphase“, fügt er hinzu.

Eine vollständige Liste der Produkte, die geschlossen bzw. umbenannt werden, finden Sie bei WisdomTree hier in den FAQs: http://www.wisdomtree.eu/de-de/-/media/eu-media-files/other-documents/faq/european-exchange-traded-product-set-changes-qa.pdf