Aviva Investors legt neuen Geldmarktfonds auf

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc, gibt heute die Auflage des Aviva Investors US Dollar Liquidity Fund bekannt1.

Ziel des neuen Geldmarktfonds mit Nettoinventarwert und niedriger Volatilität (LVNAV-Fonds oder auch Low-Volatility Net Asset Value genannt) sind risikoarme Erträge und eine tägliche Liquidität. Das diversifizierte Portfolio investiert dabei in erstklassige, auf US-Dollar lautende, kurzlaufende Anleiheinstrumente.

Neben den bestehenden auf Sterling und Euro lautenden Liquiditätsstrategien von Aviva Investors, soll der Aviva Investors US Dollar Liquidity Fund eine aktiv verwaltete Alternative zu Bankeinlagen bieten. Anleger haben damit die Möglichkeit, ihre Bargeldbestände über eine Reihe hochwertiger Geldmarktinstrumente zu diversifizieren.

Katie DellaMaria verwaltet den neuen Aviva Investors US Dollar Liquidity Fund, der mit einem Startkapital von fast 800 Millionen Dollar aufgelegt wird, das von Aviva Investors bestehenden Kunden stammt. DellaMaria sitzt im Aviva Investors Anlageteam in Chicago und kommt von BMO Global Asset Management, wo sie zuletzt als Direktorin und Fixed Income Portfoliomanagerin tätig war.

Aviva Investors verwaltet derzeit für seine Kunden im Liquiditätsbereich ein Vermögen von über 45 Milliarden Pfund2.

Anthony Callcott, Head of Pan-European Liquidity Client Solutions bei Aviva Investors, sagt:

„Das Liquiditätsmanagement ist eine der Kernkompetenzen bei Aviva Investors, die sich über Jahrzehnte der Vermögensverwaltung für unsere Muttergesellschaft und Drittinvestoren entwickelt hat. Die neue Fondsauflegung ergänzt unsere bestehende Palette an Geldmarktfonds mit AAA-Rating. Darüber hinaus bedient der Fonds die Nachfrage seitens unserer europäischen Anleger, die zunehmend Bedarf haben an risikoarmen, auf US-Dollar lautende Anlagen. Vor allem heißen wir auch Katie in unserem Unternehmen willkommen. Mit ihren Erfahrungen bei kurz- und mittelfristigen Anleihestrategien ergänzt und verstärkt sie die bestehenden Fähigkeiten unseres Liquiditätsteams.“

Caroline Hedges, Global Head of Liquidity Portfolio Management bei Aviva Investors, fügt hinzu:

„Anleger suchen immer noch nach diversifizierten und liquiden Portfolios. Der Aviva Investors US Dollar Liquidity Fund stellt daher eine außerbilanzielle Alternative zu traditionellen kurzfristigen Bankeinlagen dar. Er soll wettbewerbsfähige Renditen und tägliche Liquidität liefern, ohne die Kapitalabsicherung zu verwässern.“


QUELLE

1) Der Fonds wird zunächst im Vereinigten Königreich, in Irland, den Niederlanden, Deutschland und Luxemburg aufgelegt sein.
2) Per 30. September 2019

AVIVA INVESTORS

Aviva Investors ist die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc. Das Unternehmen liefert seinen Kunden weltweit Investmentmanagementlösungen, Dienstleistungen und kundenorientierte Performance. Aviva Investors ist in 14 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, Nordamerika und Großbritannien tätig und verwaltet 386 Milliarden Euro Assets under Management per 30. Juni 2019.