Theoreim mandatiert CACEIS mit der Verwahrung seiner ersten beiden Immobilienfonds

CACEIS, die führende europäische Asset-Servicing-Gruppe, wurde als Dienstleister für die ersten beiden Real-Estate-Fonds von Theoreim ausgewählt. Theoreim ist eine unabhängige Vermögensverwaltung, die sich auf Immobilieninvestitionen spezialisiert hat. Im September 2020 hatte die Gesellschaft die Zulassung von der französischen Autorité des Marchés Financiers erhalten.

Der erste Fonds, Pythagore, ist für Retailkunden über fondsgebundene Lebensversicherungsverträge zugänglich und konzentriert sich auf Investitionen in unterschiedliche Vehikel französischer Immobilienfonds-Anlagen wie SCPIs, OPCIs, OPPCIs, AIFs und Luxemburgische AIFs oder auch als Club-Deal strukturierte Investmentmöglichkeiten sowie in Immobilien-Publikumsfonds.

Der zweite Fonds, der FPS Newton, ist professionellen Anlegern vorbehalten. Dieser offene Alternative Investmentfonds (AIF) ist vor allem für Investitionen in Gebäude, Immobilien-Club-Deals und Immobilien-Investmentfonds vorgesehen.

CACEIS bietet für die beiden Fonds ihre Depotbankdienste an sowie für den FPS Newton-Fonds zusätzlich Fondsbuchhaltung und Transfer Agent Services.

Romain Welsch, Präsident von Theoreim, sagt: „CACEIS setzt mit dem integrierten Front-to-Back-Angebot den Maßstab für das Asset Servicing im Immobilienmarkt. Für uns ist es entscheidend einen Partner an unserer Seite zu wissen, der Spezialist für den Bereich nicht börsennotierter Vermögensanlagen ist, langjährige Erfahrung mit Immobilieninvestments hat und seine Expertise am Markt unter Beweis gestellt hat."

Arnaud Garel-Galais, Group Head of PERES* Coverage and Business Development bei CACEIS, fügt hinzu: „Wir freuen uns, von Theoreim ausgewählt worden zu sein, einer Vermögensverwaltungsgesellschaft, die innovative Investmentlösungen anbietet. Wir sind stolz darauf, an der Auflegung der ersten beiden Fonds von Theoreim beteiligt zu sein und das Unternehmen als langfristiger Partner bei seinen laufenden Geschäftsentwicklungszielen zu unterstützen."


*PERES : Private Equity, Real Estate & Securitisation

Mehr über CACEIS

Die zur Crédit Agricole und Santander gehörende Bankengruppe CACEIS bietet Asset Servicing für Asset Manager, Versicherungsunternehmen, Pensionsfonds, Banken, Private Equity und Immobilienfonds, Broker und Geschäftskunden an. In den Vertretungen in ganz Europa, Nord- und Südamerika und Asien offeriert CACEIS ein umfangreiches Angebot von Leistungen und Produkten wie etwa Trade Execution, Clearing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Custody Services, Verwahrstellen- und Fondsadministrations-Services, Fonds-Distributions-Support, Middle-Office Outsourcing sowie Emittenten-Services. Mit €4,2 Billionen Assets under Custody und €2,2 Billionen Assets under Administration ist CACEIS ein führender Anbieter für Asset Servicing in Europa und einer der größten Provider weltweit (Zahlen per 31. Dezember 2020). www.caceis.com