ZBI und B&O Service Gruppe erweitern ihre Kooperation

Nach erfolgreicher Kooperation in Norddeutschland weiten die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe und die B&O Service Gruppe ihre strategische Zusammenarbeit langfristig weiter aus. Ab Herbst dieses Jahres und für einen Zeitraum von mindestens vier Jahren wird das auf die Wohnungswirtschaft spezialisierte Handwerksunternehmen deutschlandweit für die stark wachsende ZBI Gruppe rund 90 Prozent der Wohnungen im Kleinreparaturmanagement betreuen. Damit wird die bestehende Zusammenarbeit um weitere Bereiche des technischen Facility-Managements ergänzt.

Die ZBI Gruppe verfolgt das Ziel einer Stärkung von Teilhabe, Langfristigkeit und Verbindlichkeit in Form einer neuen „Wertgemeinschaft“ für Investments und Wohnen. „In diesem Rahmen stellt die Partnerschaft mit B&O eine Win-win-Situation dar, und wir freuen uns, die Geschäftsbeziehung mit einem langjährigen, verlässlichen und professionellen Partner weiter ausbauen zu können“, erklärt Fabian John, COO der ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe. „Die Kooperation ist ein wichtiger Schritt im Zuge der Weiterentwicklung unserer Bewirtschaftungsplattform zur Verbesserung der Leistungen in Richtung der Anleger und Mieter“, ergänzt John.

Mit über 20 Jahren Erfahrung am Wohnimmobilienmarkt gilt die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe als einer der führenden Spezialisten für deutsche Wohnimmobilien. Derzeit beschäftigt die ZBI Gruppe über 800 Mitarbeitende an 36 Standorten in Deutschland, Luxemburg und Wien. Aktuell werden rund 63.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten von der Unternehmensgruppe verwaltet.

Die B&O Service Gruppe ist ein auf Wohnungsobjekte spezialisiertes deutschlandweit agierendes Handwerksunternehmen mit standardisierten Full-Service-Produkten und rund 1.600 Mitarbeitern, davon mehr als 1.000 festangestellte Handwerker. „Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit der ZBI Gruppe sowohl auf weitere Leistungen als auch auf neue Regionen ausweiten zu können und ihren Wachstumskurs so weiter begleiten zu dürfen“, sagt Rabih Kanaan, Vorstand der B&O Service Gruppe.