Aviva Investors ernennt Ben Sanderson zum Managing Director, Real Estate

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc., gibt heute die Ernennung von Ben Sanderson zum Managing Director, Real Estate, bekannt.

Ben wird im Januar 2022 zu Aviva Investors stoßen und für das direkte Immobiliengeschäft zuständig sein. Als Teil des Real Asset Senior Leadership Teams wird er an Daniel McHugh, Chief Investment Officer, Real Assets, berichten.

Ben verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei Immobilien-Investments im britischen, kontinentaleuropäischen und globalen Kontext und war zuvor 13 Jahre lang für Federated Hermes tätig. Als Executive Director, Fund Management, verantwortete er dort zuletzt die Bereiche globale Immobilien, britische Wohnimmobilien, Investmentprogramme für Immobilienanleihen sowie ESG-Strategien.

Vor seiner Tätigkeit bei Federated Hermes arbeitete Ben fast sechs Jahre lang bei M&G Real Estate, wo er die Positionen Fund Manager für den Global Real Estate Securities Fund und Head of Global Strategy and View Formation für private Immobilienanlagen innehatte. Derzeit ist er Vorsitzender des UK Investment Property Forum.

Neben der Anstellung von Ben gibt Aviva Investors außerdem bekannt, dass James Stevens, der das Immobiliengeschäft seit Februar 2021 erfolgreich auf Interimsbasis geleitet hat, im Januar die neue Position des Head of Real Estate Investment annehmen und an Ben berichten wird. In seiner neuen Funktion wird James für die Erzielung einer starken Performance für die Kunden von Aviva Investors verantwortlich sein, indem er Investitionsmöglichkeiten und Entwicklungen erschließt sowie Joint-Venture- und Co-Investitionsprogramme leitet.

Daniel McHugh, CIO, Real Assets bei Aviva Investors: „Wir sind erfreut, dass wir jemanden von Bens Kaliber für Aviva Investors gewinnen konnten. Ben hat nachweisliche Erfahrung in der Führung von Teams sowie der Erarbeitung und Umsetzung von Geschäftsstrategien. Hinzu kommen seine reichhaltigen Kenntnisse in den Bereichen Research und ESG. Ich freue mich darauf, eng mit ihm zusammenzuarbeiten, um unsere direkten Immobilienkapazitäten weiter zu stärken. Nicht zuletzt möchte ich James für die Leitung des Teams in den vergangenen Monaten danken und ihm zu seiner neuen Aufgabe gratulieren."


AVIVA INVESTORS

Aviva Investors ist die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc. Das Unternehmen liefert seinen Kunden weltweit Investmentmanagementlösungen, Dienstleistungen und kundenorientierte Performance. Aviva Investors ist in 14 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, Nordamerika und Großbritannien tätig und verwaltet ein Vermögen von £366 Mrd. (409 Mrd. Euro) per 31. Dezember 2020.