Real I.S. kauft Büroobjekt in Lyon für die BGV V

Real I.S. hat das Anthémis-Gebäude in Lyon für die BGV V, einen Immobilienportfoliofonds für institutionelle Anleger, erworben. Das Objekt befinden sich im Büroflächenteilmarkt Part Dieu von Lyon. Hauptmieter ist die SNCF, die staatliche Eisenbahngesellschaft Frankreichs. Die Immobilie hat eine vermietbare Bürofläche von rund 19.000 Quadratmetern. Die BGV V hat in nur zwei Jahren Eigenkapitalzusagen von mehr als 500 Millionen Euro bei institutionellen Investoren einwerben können. Das Immobilienportfolio besteht bereits u. a. aus Objekten in Amsterdam, Berlin, Rotterdam und München.