10 Jahre erfolgreiches Investieren in Hedgefonds – „Made in Germany“

Hedgefonds verbessern durch ihr Ertrags/Risiko-Profil die Struktur eines Wertpapierportfolios. So besteht das Ziel eines Hedgefonds in der Erwirtschaftung eines absoluten Ertrags bei möglichst geringer Abhängigkeit von der allgemeinen Marktentwicklung. Im idealtypischen Fall sollten Hedgefonds daher eine wesentliche Rolle bei der Portfoliostrukturierung einnehmen. Trotz ihrer nachgewiesenen Vorteile bei der Portfoliodiversifikation konnten sich Hedgefonds in Deutschland jedoch – anders als im angelsächsischen Raum – nicht in dem ihnen gebührenden Maße entwickeln, was Wesentlich auf ein durch Politik und Medien mitverursachtes fehlerhaftes Verständnis zurückzuführen ist. Umso erfreulicher ist der Umstand, dass der SAUREN Global Hedgefonds dem Investor seit nunmehr einem Jahrzehnt eine attraktive und erfolgreiche Verwaltungslösung „Made in Germany“ für diesem hochinteressanten Bereich bietet.

Erfolgsnachweis des SAUREN Global Hedgefonds

Der SAUREN Global Hedgefonds wurde am 27. Juli 2004 aufgelegt und kann nunmehr eine 10jährige Erfolgsgeschichte vorweisen. Im Jahr 2004 ergriff der Kölner Dachfonds-Pionier Eckhard Sauren die Möglichkeit des damals in Kraft getretenen Investmentgesetzes zur Auflegung des attraktiven Dach-Hedgefonds. In den zurückliegenden zehn Jahren erwirtschaftete der SAUREN Global Hedgefonds einen Wertzuwachs in Höhe von 46,1 Prozent, womit die Entwicklung des das Hedgefonds-Universum repräsentierenden HFRX Global Hedge Fund EUR Index deutlich übertroffen werden konnte. Neben der besseren Wertentwicklung spricht auch die niedrige Volatilität für den SAUREN Global Hedgefonds.

Heute wie vor zehn Jahren bietet der SAUREN Global Hedgefonds die Möglichkeit, an den Fähigkeiten vielversprechender Hedgefondsmanager zu partizipieren und das Portfolio zu bereichern.

Absolute-Return-Strategien im regulierten Rahmen ein Erfolg

Die in jüngerer Vergangenheit zu verzeichnende Entwicklung bei vielen Fondsgesellschaften, Hedgefonds-Strategien über Absolute-Return-Fonds im regulierten Bereich anzubieten, ist ein Erfolg. Wie die Zuflüsse in diesem Segment zeigen, werden die inzwischen zahlreichen Absolute-Return-Fonds von den Marktteilnehmern stark nachgefragt. Absolute-Return-Fonds ermöglichen auch jenen Investoren die Partizipation an erfolgreichen Hedgefondsmanagern, die nicht direkt im Hedgefonds-Segment investieren können oder wollen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung bei der Selektion erfolgversprechender Hedgefondsmanager weist das Haus SAUREN auch in diesem Bereich eine besondere Expertise auf. In der Praxis konnte der Erfolgsnachweis bereits mit dem SAUREN Absolute Return erbracht werden.

„Wir haben in der Hedgefondswelt im letzten Jahrzehnt viele interessante Manager analysiert und konnten uns damit im Absolute-Return-Bereich eine tiefgehende Kompetenz aufbauen. Hedgefonds bzw. Absolute-Return-Strategien stellen einen wichtigen Portfoliobaustein dar und sollten insbesondere in dem aktuellen Niedrigzinsumfeld eine stärkere Beachtung erfahren“ hebt Fondsmanager Eckhard Sauren hervor.

Weitere Informationen zum SAUREN Global Hedgefonds und zur SAUREN Investmentphilosophie sind auf www.sauren.de verfügbar.