GAM erwirbt Immobilienfinanzierungsgeschäft der Firma Renshaw Bay

Zürich, 11. August 2015. 

Renshaw Bay wurde 2011 durch Bill Winters (heute CEO von Standard Chartered), in Partnerschaft mit Reinet Fund und RIT Capital Partners, gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, Kapitalanlagen im Kreditsektor zu nutzen. 

Die Kapitalisierungsrunde für ihre Immobilienstrategie, die auf die Bereitstellung von Krediten für kommerzielle Immobilien in Westeuropa fokussiert, konnte Ende Februar zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Das Team verwaltet ein von Kunden zugesagtes Investitionskapital von rund 1.2 Milliarden US-Dollar.

Die Akquisition wird voraussichtlich im Oktober 2015 abgeschlossen, vorbehältlich den üblichen Genehmigungen. Die von Renshaw Bay verwalteten Investments, die entsprechenden Rechtseinheiten und Verträge sowie alle bestehenden Kundenbeziehungen werden zu GAM transferiert.

Gemäss Transaktion wird das gesamte 10-köpfige Team von Investmentspezialisten im Bereich Immobilien zu GAM wechseln und bleibt unter der Leitung von Jon Rickert, Head of Real Estate Finance bei Renshaw Bay. 

Über die nächsten Monate wird das Team neue Produkte unter der Marke GAM lancieren, die in Senior Secured und Mezzanine Hypothekenschulden investieren.

Alexander Friedman, CEO von GAM: «Das hartnäckige Tiefzinsumfeld macht Privatmarktinvestitionen enorm attraktiv. Als Anlageklasse sind sie eine ausgezeichnete Gelegenheit für aktive Asset Manager, ihre Stärken unter Beweis zu stellen. Wir können damit unsere Angebotspalette weiter verbreitern. Mit diesem Bereich, den wir unseren Kunden in der Vergangenheit nicht anbieten konnten, werden wir unseren Geschäftsmix weiter diversifizieren. Die Akquisition schafft eine nachhaltige Ertragsquelle, die an langfristige Kapitalzusagen gebunden ist. Wir freuen uns ausserordentlich auf die Zusammenarbeit mit dieser hervorragenden und erfahrenen Gruppe von Anlageexperten und Risikomanagern.» 

Jon Rickert, Head of Real Estate Finance bei Renshaw Bay: «Wir freuen uns sehr, uns einer Firma mit derart vielfältigen Kompetenzen und einer so langen Tradition anzuschliessen. Im Besonderen sind wir über die Kultur des unabhängigen Denkens und «Conviction Investing» bei GAM begeistert. Wir sind davon überzeugt, dass dies unsere Kunden positiv überzeugen und sich für sie voll und ganz auszahlen wird.»

Bill Winters, Gründer Renshaw Bay, sagt: «GAM ist ein ideales Zuhause für Jon Rickert und sein Team. Als Firma mit erstklassigen Anlagetalenten ist GAM ein kulturell perfekter Match - umso mehr als es Kunden die Absicherung gibt, damit die grösstmögliche Kontinuität hinsichtlich der Verwaltung ihres Kapitals zu gewährleisten.»