Erster klimaneutraler Immobilienfonds: Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund

Frankfurt, 28. September 2015 - Der neue Immobilienfonds Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund investiert in ausgewählte europäische Gewerbeimmobilien und steigert deren Energieeffizienz. An der bis 11. Dezember 2015 laufenden Erstzeichnung können qualifizierte Anleger teilnehmen.

Der Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund verfolgt eine europäische Core-/Core-Plus-Immobilienstrategie. Dies bedeutet, dass gut vermietete Gewerbeimmobilien in aussichtsreichen Märkten Europas gekauft werden. Als Besonderheit beinhaltet das Anlagekonzept ein Programm zur Messung und Überwachung des Energieverbrauchs der einzelnen Liegenschaften in Kooperation mit dem Technologiekonzern Siemens. Alle Immobilien im Portfolio werden aufgrund dieser Messdaten laufend energetisch optimiert, um den Gesamtenergieverbrauch sowie die CO2-Emissionen systematisch zu reduzieren. Durch die Senkung der Betriebskosten wird für die Investoren das Mietpotenzial gesteigert und die Zukunftsfähigkeit der Immobilien erhöht. Der verbleibende, nicht kosteneffizient reduzierbare Portfolioanteil wird einmal pro Jahr durch den Kauf von CO2-Zertifikaten gänzlich emissionsneutral gestellt. Somit bietet das innovative Fondskonzept qualifizierten Anlegern die Möglichkeit, erstmals in ein klimaneutrales Immobilienportfolio zu investieren.

Credit Suisse Real Estate Investment Management
Credit Suisse Real Estate Investment Management ist für das Portfolio- und Immobilienmanagement verantwortlich. Es verwaltet ein Immobilienvermögen von über 39,7 Mrd. EUR (per 31.05.2015) und verfügt über eine große Erfahrung im Auf- und Ausbau von Immobilienfonds sowie umfangreiche Expertise im Management nachhaltiger Immobilien. Der Erfolg basiert auf einem professionellen und aktiven Portfoliomanagement mit ausgewiesenem Know-how sowie auf der erprobten Zusammenarbeit mit externen Partnern, die das Immobilienmanagement operativ unterstützen.

Credit Suisse (Lux) European Climate Value Property Fund

Rechtsform Luxemburgischer SICAV-SIF
Fondsdomizil Luxemburg
Fondsleitung Credit Suisse Fund Management S.A., Luxemburg
Depotbank Credit Suisse (Luxembourg) S.A., Luxemburg
Fondsmanager Stephan Brünner, Frankfurt
Rechnungswährung EUR
Zielrendite Gesamtrendite 5 % bis 6 % p.a., Ausschüttungsrendite 4 % p. a.*
Anlegerkreis Qualifizierte Anleger
Mindestzeichnung 500 000 EUR
Erstes Closing 11. Dezember 2015

Datenquelle: Credit Suisse, ansonsten spezifiziert

* Die erwartete Ausschüttungsrendite ist keine Projektion, Voraussage oder Garantie für die zukünftige Performance oder das Erreichen derselben.

Credit Suisse AG
Die Credit Suisse AG ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und gehört zur Unternehmensgruppe der Credit Suisse (nachfolgend „die Credit Suisse“). Als integrierte Bank kann die Credit Suisse ihren Kunden ihre Expertise aus Private Banking, Investment Banking und Asset Management aus einer Hand anbieten. Die Credit Suisse bietet Unternehmen, institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden weltweit sowie Retailkunden in der Schweiz fachspezifische Beratung, umfassende Lösungen und innovative Produkte. Die Credit Suisse mit Hauptsitz in Zürich ist in über 50 Ländern tätig und beschäftigt etwa 46 600 Mitarbeitende. Die Namenaktien (CSGN) der Credit Suisse Group AG, der Muttergesellschaft der Credit Suisse, sind in der Schweiz sowie, in Form von American Depositary Shares (CS), in New York kotiert. Weitere Informationen über die Credit Suisse finden Sie unter
www.credit-suisse.com.