Sunday 14-Apr-2024
18.7 C
Frankfurt am Main

21Shares lanciert The Sandbox ETP für Gaming und Metavers

Press Releases21Shares lanciert The Sandbox ETP für Gaming und Metavers

21Shares AG (21Shares) gibt heute das Cross-Listing des 21Shares The Sandbox ETP (SAND) an den Börsen Euronext Paris und Amsterdam bekannt. Bei „The Sandbox“ handelt es sich um eine Blockchain-basierte virtuelle Welt, in der Nutzer ihre eigenen digitalen Vermögenswerte bauen, kaufen und verkaufen können. Der neue ETP verfolgt die Wertentwicklung von SAND, dem nativen Token der Community-gesteuerten Spieleplattform The Sandbox und bietet Anlegern die einfachste und sicherste Möglichkeit, in die stark wachsende Plattform zu investieren.

Damit offeriert der Schweizer Krypto-Pionier insgesamt 30 ETPs – das ist die größte Produktpalette aller Krypto-Emittenten weltweit. In Europa sind die ETPs von 21Shares in CHF, EUR, GBP und USD erhältlich.

Am 6. April 2022 kündigte 21Shares zudem zehn Cross-Listings an der deutschen Börse Xetra an. Damit soll das Wachstum des jungen Unternehmens weiter konsistent gehalten und den Investoren mehr Optionen geboten werden.

Beeindruckende Wachstumsgeschichte

Vor vier Jahren gründeten Hany Rashwan und Ophelia Snyder 21Shares, um Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte einfach, sicher und zuverlässig für alle zugänglich zu machen. Ihre Pionierleistung war die Entwicklung und Lancierung der börsengehandelten Krypto-Produkte (ETPs), die Investments in Tokens sowie zukunftsweisenden Lösungen bieten. Inzwischen sind selbst die Mütter der Firmengründer über 21Shares-ETPs in Krypto investiert.

Hany Rashwan, CEO und Mitbegründer von 21Shares, sagt: „Das Wachstum von 21Shares geht einher mit einer deutlichen Beschleunigung der globalen Blockchain-Bewegung. Wir spiegeln dieses schnelllebige Umfeld mit einer sich ständig weiterentwickelnden Palette an attraktiven Anlageprodukten wider. Durch unsere regelmäßigen Publikationen im Research-Bereich halten wir unsere Kunden und die breite Öffentlichkeit über alles auf dem Laufenden, was wir als Web3 verstehen, von Kryptowährungen bis hin zu NFTs und dem Metaverse“.

Aktuell verwaltet 21Shares rund drei Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten (Assets under Management) und hat eine aktuelle Bewertung von über 700 Millionen US-Dollar. Insgesamt bietet 21Shares mehr als 130 Notierungen an, darunter die weltweit einzigen ETP, die Binance tracken, vier Crypto Index Baskets und zwei ETPs mit Staking Prämien für Anleger (Tezos und Solana). Die Produkte sind an zehn regulierten europäischen und schweizerischen Handelsplätzen gelistet.

Allein in den vergangenen sechs Monaten ist das Team von 21Shares von rund 50 auf heute 130 Köpfe angewachsen. In diesem Jahr wird das Unternehmen bis zu 200 zusätzliche Personen in den Bereichen institutionelle Investitionen, digitale Vermögenswerte und Forschung einstellen.

Internationale Anerkennung: Zwei Awards im laufenden Jahr 2022

21Shares erhielt in den letzten Monaten auf verschiedenen internationalen Branchenkonferenzen hochrangige Auszeichnungen für seine Pionierarbeit: “Bester Krypto-Emittent” bei den ETF Express European Awards 2022 ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde 21Shares bei den XENIX ETF AWARDS 2022 Deutschland-Sieger und erhielt den Sonderpreis unter der Rubrik „Krypto ohne Wallet“. 

Über 21 Shares

21Shares verfügt über die weltweit größte Palette an börsengehandelten Kryptowährungsprodukten (ETPs). Mit der Notierung des ersten Kryptowährungsindices an der SIX Swiss Exchange im Jahr 2018 leistete 21Shares Pionierarbeit und erweitert sein Produktportfolio seitdem konsequent mit innovativer Forschung und zukunftsweisenden Ansätzen. 21Shares möchte allen Anlegern eine einfache, sichere und regulierte Möglichkeit für den Kauf, Verkauf und Leerverkauf von Kryptowährungen über bestehende Bank- und Maklerkonten bieten. Onyx, die Emissionsplattform von 21Shares wird sowohl von 21Shares als auch von Drittpartnern für die Emission und das operative Geschäft mit Kryptowährungs-ETPs weltweit genutzt.

Weitere Informationen: https://21shares.com/