Monday 22-Jul-2024
26.4 C
Frankfurt am Main

Press Releases

L&G stärkt glo­ba­les As­set­-­Ma­na­ge­ment- Ver­triebs­team

Le­gal & Ge­ne­ral hat Ash­ley Fa­gan für die Füh­rung des glo­ba­len Ver­triebs­teams bei sei­nem Ver­mö­gens­ver­wal­ter ge­won­nen. Als Glo­bal Head of Fi­nan­ci­al In­sti­tu­ti­ons lei­tet sie das in Lon­don an­säs­si­ge Team. Im Zu­ge der an­hal­ten­den In­ter­na­ti­o­na­li­sie­rung von L&G’s Ver­mö­gens­ver­wal­ter wird sich Fa­gan auf den wei­te­ren Aus­bau der Be­treu­ung der glo­ba­len Fi­nanz­di­enst­leis­ter kon­zen­trie­ren.

GAM und SHK & Co kün­di­gen stra­te­gi­sche Ver­trieb­s­al­li­anz in der Re­gi­on Gre­a­ter Chi­na an

GAM In­vest­ments („GAM“, SWX: GAM), ein un­ab­hän­gi­ger As­set Ma­na­ger mit Haupt­sitz in Zü­rich, und Sun Hung Kai & Co. Lt­d. („SHK & Co“, SEHK: 86), ei­ne füh­ren­de al­ter­na­ti­ve In­vest­ment­ge­sell­schaft mit Sitz in Hong­kong, freu­en sich, ei­ne neue stra­te­gi­sche Al­li­anz be­kannt zu ge­ben. Die­se Al­li­anz zielt dar­auf ab, das Wachs­tum vor­an­zu­trei­ben so­wie die Kun­de­n­ab­de­ckung und Ka­pa­zi­tä­ten in Gre­a­ter Chi­na (Hong­kong, Fest­land­chi­na, Tai­wan und Ma­cao) zu ver­bes­sern.

PGIM Real Estate verkauft hochwertiges Hospitality-Portfolio in Südeuropa

PGIM Re­al Estate hat ein Port­fo­lio von Pre­mi­um Re­sor­t­-­Cam­ping­plät­zen in Ve­ne­ti­en und der Tos­ka­na an San­da­ya ver­kauft, ei­nen der füh­ren­den Cam­ping­platz­be­trei­ber in Eu­r­o­pa. Der Ver­kauf er­folgt im Rah­men der Eu­ro­pean Va­lue­-­Add Stra­t­egy von PGIM Re­al Estate.

Bürotransaktionsvolumen tritt weiter auf der Stelle, Marktdynamik nimmt aber leicht zu

Cus­h­man & Wa­ke­field, ei­nes der größ­ten Im­mo­bi­li­en­be­ra­tungs­un­ter­neh­men welt­weit, hat für den Bü­ro­in­vest­ment­markt in Deut­sch­land im 1. Halb­jahr 2024 ein Trans­ak­ti­ons­vo­lu­men in Hö­he von 2,34 Mrd. Eu­ro re­gis­triert. Im Ver­gleich zum 1. Halb­jahr 2023 ist der Um­satz da­mit na­he­zu un­ver­än­dert. Nichts­des­to­trotz be­deu­tet das Er­geb­nis das nied­rigs­te Halb­jahresvolumen der ver­gan­ge­nen zehn Jah­re. 

Greta Gaumert ist General Counsel & Head of Group Compliance der LAIQON AG

Die LAI­QON AG hat Gre­ta Gau­mert (41) mit Wir­kung zum 1. Ju­li 2024 als Ma­na­ging Di­rec­tor für die neu ge­schaf­fe­ne Po­si­ti­on als Ge­ne­ral Coun­sel (Syn­di­kus­an­wäl­tin) und Head of Group Com­pli­ance ge­won­nen. Un­ter Füh­rung von Gau­mert wird da­mit das Kon­zernres­sort Recht und Com­pli­ance der Ge­sell­schaft wei­ter aus­ge­baut. Die Voll­ju­ris­tin be­rich­tet di­rekt an Di­pl.­-­Ing. Achim Plate, Chief Exe­cu­ti­ve Of­fi­cer (CEO) der LAI­QON AG.

GAM und SHK & Co kün­di­gen stra­te­gi­sche Ver­trieb­s­al­li­anz in der Re­gi­on Gre­a­ter Chi­na an

GAM In­vest­ments („GAM“, SWX: GAM), ein un­ab­hän­gi­ger As­set Ma­na­ger mit Haupt­sitz in Zü­rich, und Sun Hung Kai & Co. Lt­d. („SHK & Co“, SEHK: 86), ei­ne füh­ren­de al­ter­na­ti­ve In­vest­ment­ge­sell­schaft mit Sitz in Hong­kong, freu­en sich, ei­ne neue stra­te­gi­sche Al­li­anz be­kannt zu ge­ben. Die­se Al­li­anz zielt dar­auf ab, das Wachs­tum vor­an­zu­trei­ben so­wie die Kun­de­n­ab­de­ckung und Ka­pa­zi­tä­ten in Gre­a­ter Chi­na (Hong­kong, Fest­land­chi­na, Tai­wan und Ma­cao) zu ver­bes­sern.

PGIM Real Estate verkauft hochwertiges Hospitality-Portfolio in Südeuropa

PGIM Re­al Estate hat ein Port­fo­lio von Pre­mi­um Re­sor­t­-­Cam­ping­plät­zen in Ve­ne­ti­en und der Tos­ka­na an San­da­ya ver­kauft, ei­nen der füh­ren­den Cam­ping­platz­be­trei­ber in Eu­r­o­pa. Der Ver­kauf er­folgt im Rah­men der Eu­ro­pean Va­lue­-­Add Stra­t­egy von PGIM Re­al Estate.

Bürotransaktionsvolumen tritt weiter auf der Stelle, Marktdynamik nimmt aber leicht zu

Cus­h­man & Wa­ke­field, ei­nes der größ­ten Im­mo­bi­li­en­be­ra­tungs­un­ter­neh­men welt­weit, hat für den Bü­ro­in­vest­ment­markt in Deut­sch­land im 1. Halb­jahr 2024 ein Trans­ak­ti­ons­vo­lu­men in Hö­he von 2,34 Mrd. Eu­ro re­gis­triert. Im Ver­gleich zum 1. Halb­jahr 2023 ist der Um­satz da­mit na­he­zu un­ver­än­dert. Nichts­des­to­trotz be­deu­tet das Er­geb­nis das nied­rigs­te Halb­jahresvolumen der ver­gan­ge­nen zehn Jah­re. 

Greta Gaumert ist General Counsel & Head of Group Compliance der LAIQON AG

Die LAI­QON AG hat Gre­ta Gau­mert (41) mit Wir­kung zum 1. Ju­li 2024 als Ma­na­ging Di­rec­tor für die neu ge­schaf­fe­ne Po­si­ti­on als Ge­ne­ral Coun­sel (Syn­di­kus­an­wäl­tin) und Head of Group Com­pli­ance ge­won­nen. Un­ter Füh­rung von Gau­mert wird da­mit das Kon­zernres­sort Recht und Com­pli­ance der Ge­sell­schaft wei­ter aus­ge­baut. Die Voll­ju­ris­tin be­rich­tet di­rekt an Di­pl.­-­Ing. Achim Plate, Chief Exe­cu­ti­ve Of­fi­cer (CEO) der LAI­QON AG.

Kooperation von Cashlink und Crypto Risk Metrics

In ih­rer jüngst ver­öf­fent­lich­ten Stu­die pro­gnos­ti­ziert die Bo­s­ton Con­sul­ting Group, dass der An­teil to­ke­ni­sier­ter As­sets bis zum Jahr 2030 ein Vo­lu­men von 18 Bil­li­o­nen er­reicht ha­ben könn­te. Um die hier­mit ver­bun­de­nen Ri­si­ken ad­äquat ab­bil­den und den ent­spre­chen­den re­gu­la­to­ri­schen An­for­de­run­gen ge­recht wer­den zu kön­nen, ko­ope­rie­ren der füh­ren­de deut­sche Kryp­to­re­gis­ter­füh­rer Cas­h­link und die auf die Be­dürf­nis­se re­gu­lier­ter Fi­nanz­markt­teil­neh­mer spe­zi­a­li­sier­te Cryp­to Risk Me­trics ab so­fort mit­ein­an­der. 

Moonfare-App bietet ersten direkten Zugang für Kleinanleger zu Private-Equity-Anlagen

Die Pri­va­te­-­E­qui­ty­-­Platt­form Moon­fa­re hat ei­ne App auf den Markt ge­bracht, die ge­eig­ne­ten Pri­vat­an­le­gern* erst­mals mit ei­ner Min­de­st­ein­la­ge von nur 10.000 EUR di­rek­ten Zu­gang zu ih­rer EL­TIF­-­Stra­te­gie (Eu­ro­pean Long­-­Term In­vest­ment Fund) er­mög­licht.

Institutionelle Geldanlage: KI überzeugt bei Portfoliodiversifikation

Seit Auf­la­ge am 16. Mai 2024 hat Tungs­ten TRY­CON knapp 20 Mil­li­o­nen Eu­ro für den neu­en, dy­na­misch­-­of­fen­si­ven KI­-­Fonds Tungs­ten TRY­CON AI Glo­bal Mar­kets Dy­na­mic ein­ge­sam­melt. Die Stra­te­gie in­ves­tiert glo­bal in 60 Märk­te, kann Long- so­wie Shor­t­-­Po­si­ti­o­nen ver­wer­ten und nutzt künst­li­che In­tel­li­genz (KI) zur Si­gnal­be­rech­nung und Al­lo­ka­ti­on. Der Fonds strebt Zie­ler­trä­ge von rund sechs bis zwölf Pro­zent über dem Geld­markt­satz Eu­ri­bor an.

INTREAL erweitert Verantwortungsbereich von Uwe Janz um Private Debt

Uwe Janz (59) ist zum Lei­ter Tre­a­su­ry und Pri­va­te Debt der In­tRe­al In­ter­na­ti­o­nal Re­al Estate Ka­pi­ta­l­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft mbH (IN­TRE­AL) er­nannt wor­den. Der er­fah­re­ne Fi­nanz­ex­per­te ist be­reits seit 2020 als Lei­ter Tre­a­su­ry für die IN­TRE­AL tä­tig. Die Er­wei­te­rung sei­nes Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches um Pri­va­te Debt spie­gelt die Aus­wei­tung der Ak­ti­vi­tä­ten der IN­TRE­AL wi­der, de­ren Toch­ter­ge­sell­schaft In­tRe­al Lu­xem­bourg S.A. ne­ben Im­mo­bi­li­en­fonds in­zwi­schen auch Fonds aus den Be­rei­chen In­fra­s­truk­tur und Pri­va­te Debt so­wie Dach­fonds auf die­se As­set­klas­sen ad­mi­nis­triert.

Philipp Enenkel neuer Head of Asset Management Urban Destinations bei CBRE Investment Management

CBRE In­vest­ment Man­age­ment freut sich über die Ernen­nung von Phil­ipp En­en­kel zum neuen Head of As­set Man­age­ment Urb­an Des­tin­a­tions. Der er­fahrene Im­mob­i­li­en­profi trat seine Po­s­i­tion am deutschen Sitz des Un­ternehmens in Frank­furt am Main am 1. Ju­li 2024 an. En­en­kel wird in den Bereichen Ein­zel­han­del und Büro ein Team von neun As­set Man­agern leiten..

Anzela Raber wird Head of Finance & Investor Relations bei RQI Immobilien AG

Die RQI Im­mo­bi­li­en AG (RQI), ein bun­des­weit ak­ti­ver Im­mo­bi­li­eninvestor in den As­set­-­Klas­sen Woh­nen, Bü­ro und Ge­schäfts­häu­ser mit Fo­kus auf Be­stand­s­op­ti­mie­rung und -ent­wick­lung mit ho­her Wert­schöp­fungs­tie­fe mit Haupt­sitz in Wies­ba­den, stärkt sei­ne Füh­rungs­ebe­ne wei­ter und be­ruft An­zela Ra­ber als ‚Head of Fi­nance & In­ves­tor Re­la­ti­ons‘. Nach den jüngst ver­mel­de­ten hoch­ka­rä­ti­gen Neu­be­set­zun­gen mit Cars­ten Mein­hardt (Head of Tran­sac­ti­on) und Vin­cent Men­nel (Head of Con­struc­ti­on) kom­plet­tiert RQI da­mit das Füh­rungs­gre­mi­um mit ei­ner er­folgs­ent­schei­den­den Schlüs­sel­po­si­ti­on für das Un­ter­neh­men.

Hauck Aufhäuser Digital Custody unterstützt KfW bei Blockchain-Anleihe über 100 Millionen Euro als Kryptoverwahrer

Zum 04. Juli 2024 begibt die KfW erstmalig ein Kryptowertpapier nach dem Gesetz über elektronische Wertpapiere in Höhe von 100 Millionen Euro dezentral auf einer öffentlichen Polygon-Blockchain. Hauck Aufhäuser Digital Custody, eine Tochtergesellschaft der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank, fungiert als Kryptoverwahrer für die Emission.

Dr. Oliver Pfeil verlässt EB-SIM

Dr. Oliver Pfeil, Sprecher der Geschäftsführung der EB-SIM, wird sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden. Er hat sein Amt auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2024 niedergelegt. Dr. Oliver Pfeil verantwortete als Chief Investment Officer seit Dezember 2019 das liquide Portfoliomanagement mit Investments in Aktien, Renten und Multi Asset.

L&G stärkt glo­ba­les As­set­-­Ma­na­ge­ment- Ver­triebs­team

Le­gal & Ge­ne­ral hat Ash­ley Fa­gan für die Füh­rung des glo­ba­len Ver­triebs­teams bei sei­nem Ver­mö­gens­ver­wal­ter ge­won­nen. Als Glo­bal Head of Fi­nan­ci­al In­sti­tu­ti­ons lei­tet sie das in Lon­don an­säs­si­ge Team. Im Zu­ge der an­hal­ten­den In­ter­na­ti­o­na­li­sie­rung von L&G’s Ver­mö­gens­ver­wal­ter wird sich Fa­gan auf den wei­te­ren Aus­bau der Be­treu­ung der glo­ba­len Fi­nanz­di­enst­leis­ter kon­zen­trie­ren.

GAM und SHK & Co kün­di­gen stra­te­gi­sche Ver­trieb­s­al­li­anz in der Re­gi­on Gre­a­ter Chi­na an

GAM In­vest­ments („GAM“, SWX: GAM), ein un­ab­hän­gi­ger As­set Ma­na­ger mit Haupt­sitz in Zü­rich, und Sun Hung Kai & Co. Lt­d. („SHK & Co“, SEHK: 86), ei­ne füh­ren­de al­ter­na­ti­ve In­vest­ment­ge­sell­schaft mit Sitz in Hong­kong, freu­en sich, ei­ne neue stra­te­gi­sche Al­li­anz be­kannt zu ge­ben. Die­se Al­li­anz zielt dar­auf ab, das Wachs­tum vor­an­zu­trei­ben so­wie die Kun­de­n­ab­de­ckung und Ka­pa­zi­tä­ten in Gre­a­ter Chi­na (Hong­kong, Fest­land­chi­na, Tai­wan und Ma­cao) zu ver­bes­sern.

PGIM Real Estate verkauft hochwertiges Hospitality-Portfolio in Südeuropa

PGIM Re­al Estate hat ein Port­fo­lio von Pre­mi­um Re­sor­t­-­Cam­ping­plät­zen in Ve­ne­ti­en und der Tos­ka­na an San­da­ya ver­kauft, ei­nen der füh­ren­den Cam­ping­platz­be­trei­ber in Eu­r­o­pa. Der Ver­kauf er­folgt im Rah­men der Eu­ro­pean Va­lue­-­Add Stra­t­egy von PGIM Re­al Estate.

Bürotransaktionsvolumen tritt weiter auf der Stelle, Marktdynamik nimmt aber leicht zu

Cus­h­man & Wa­ke­field, ei­nes der größ­ten Im­mo­bi­li­en­be­ra­tungs­un­ter­neh­men welt­weit, hat für den Bü­ro­in­vest­ment­markt in Deut­sch­land im 1. Halb­jahr 2024 ein Trans­ak­ti­ons­vo­lu­men in Hö­he von 2,34 Mrd. Eu­ro re­gis­triert. Im Ver­gleich zum 1. Halb­jahr 2023 ist der Um­satz da­mit na­he­zu un­ver­än­dert. Nichts­des­to­trotz be­deu­tet das Er­geb­nis das nied­rigs­te Halb­jahresvolumen der ver­gan­ge­nen zehn Jah­re. 

Greta Gaumert ist General Counsel & Head of Group Compliance der LAIQON AG

Die LAI­QON AG hat Gre­ta Gau­mert (41) mit Wir­kung zum 1. Ju­li 2024 als Ma­na­ging Di­rec­tor für die neu ge­schaf­fe­ne Po­si­ti­on als Ge­ne­ral Coun­sel (Syn­di­kus­an­wäl­tin) und Head of Group Com­pli­ance ge­won­nen. Un­ter Füh­rung von Gau­mert wird da­mit das Kon­zernres­sort Recht und Com­pli­ance der Ge­sell­schaft wei­ter aus­ge­baut. Die Voll­ju­ris­tin be­rich­tet di­rekt an Di­pl.­-­Ing. Achim Plate, Chief Exe­cu­ti­ve Of­fi­cer (CEO) der LAI­QON AG.

Kooperation von Cashlink und Crypto Risk Metrics

In ih­rer jüngst ver­öf­fent­lich­ten Stu­die pro­gnos­ti­ziert die Bo­s­ton Con­sul­ting Group, dass der An­teil to­ke­ni­sier­ter As­sets bis zum Jahr 2030 ein Vo­lu­men von 18 Bil­li­o­nen er­reicht ha­ben könn­te. Um die hier­mit ver­bun­de­nen Ri­si­ken ad­äquat ab­bil­den und den ent­spre­chen­den re­gu­la­to­ri­schen An­for­de­run­gen ge­recht wer­den zu kön­nen, ko­ope­rie­ren der füh­ren­de deut­sche Kryp­to­re­gis­ter­füh­rer Cas­h­link und die auf die Be­dürf­nis­se re­gu­lier­ter Fi­nanz­markt­teil­neh­mer spe­zi­a­li­sier­te Cryp­to Risk Me­trics ab so­fort mit­ein­an­der. 

Moonfare-App bietet ersten direkten Zugang für Kleinanleger zu Private-Equity-Anlagen

Die Pri­va­te­-­E­qui­ty­-­Platt­form Moon­fa­re hat ei­ne App auf den Markt ge­bracht, die ge­eig­ne­ten Pri­vat­an­le­gern* erst­mals mit ei­ner Min­de­st­ein­la­ge von nur 10.000 EUR di­rek­ten Zu­gang zu ih­rer EL­TIF­-­Stra­te­gie (Eu­ro­pean Long­-­Term In­vest­ment Fund) er­mög­licht.

Institutionelle Geldanlage: KI überzeugt bei Portfoliodiversifikation

Seit Auf­la­ge am 16. Mai 2024 hat Tungs­ten TRY­CON knapp 20 Mil­li­o­nen Eu­ro für den neu­en, dy­na­misch­-­of­fen­si­ven KI­-­Fonds Tungs­ten TRY­CON AI Glo­bal Mar­kets Dy­na­mic ein­ge­sam­melt. Die Stra­te­gie in­ves­tiert glo­bal in 60 Märk­te, kann Long- so­wie Shor­t­-­Po­si­ti­o­nen ver­wer­ten und nutzt künst­li­che In­tel­li­genz (KI) zur Si­gnal­be­rech­nung und Al­lo­ka­ti­on. Der Fonds strebt Zie­ler­trä­ge von rund sechs bis zwölf Pro­zent über dem Geld­markt­satz Eu­ri­bor an.

INTREAL erweitert Verantwortungsbereich von Uwe Janz um Private Debt

Uwe Janz (59) ist zum Lei­ter Tre­a­su­ry und Pri­va­te Debt der In­tRe­al In­ter­na­ti­o­nal Re­al Estate Ka­pi­ta­l­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft mbH (IN­TRE­AL) er­nannt wor­den. Der er­fah­re­ne Fi­nanz­ex­per­te ist be­reits seit 2020 als Lei­ter Tre­a­su­ry für die IN­TRE­AL tä­tig. Die Er­wei­te­rung sei­nes Ver­ant­wor­tungs­be­rei­ches um Pri­va­te Debt spie­gelt die Aus­wei­tung der Ak­ti­vi­tä­ten der IN­TRE­AL wi­der, de­ren Toch­ter­ge­sell­schaft In­tRe­al Lu­xem­bourg S.A. ne­ben Im­mo­bi­li­en­fonds in­zwi­schen auch Fonds aus den Be­rei­chen In­fra­s­truk­tur und Pri­va­te Debt so­wie Dach­fonds auf die­se As­set­klas­sen ad­mi­nis­triert.

Philipp Enenkel neuer Head of Asset Management Urban Destinations bei CBRE Investment Management

CBRE In­vest­ment Man­age­ment freut sich über die Ernen­nung von Phil­ipp En­en­kel zum neuen Head of As­set Man­age­ment Urb­an Des­tin­a­tions. Der er­fahrene Im­mob­i­li­en­profi trat seine Po­s­i­tion am deutschen Sitz des Un­ternehmens in Frank­furt am Main am 1. Ju­li 2024 an. En­en­kel wird in den Bereichen Ein­zel­han­del und Büro ein Team von neun As­set Man­agern leiten..

Anzela Raber wird Head of Finance & Investor Relations bei RQI Immobilien AG

Die RQI Im­mo­bi­li­en AG (RQI), ein bun­des­weit ak­ti­ver Im­mo­bi­li­eninvestor in den As­set­-­Klas­sen Woh­nen, Bü­ro und Ge­schäfts­häu­ser mit Fo­kus auf Be­stand­s­op­ti­mie­rung und -ent­wick­lung mit ho­her Wert­schöp­fungs­tie­fe mit Haupt­sitz in Wies­ba­den, stärkt sei­ne Füh­rungs­ebe­ne wei­ter und be­ruft An­zela Ra­ber als ‚Head of Fi­nance & In­ves­tor Re­la­ti­ons‘. Nach den jüngst ver­mel­de­ten hoch­ka­rä­ti­gen Neu­be­set­zun­gen mit Cars­ten Mein­hardt (Head of Tran­sac­ti­on) und Vin­cent Men­nel (Head of Con­struc­ti­on) kom­plet­tiert RQI da­mit das Füh­rungs­gre­mi­um mit ei­ner er­folgs­ent­schei­den­den Schlüs­sel­po­si­ti­on für das Un­ter­neh­men.

Hauck Aufhäuser Digital Custody unterstützt KfW bei Blockchain-Anleihe über 100 Millionen Euro als Kryptoverwahrer

Zum 04. Juli 2024 begibt die KfW erstmalig ein Kryptowertpapier nach dem Gesetz über elektronische Wertpapiere in Höhe von 100 Millionen Euro dezentral auf einer öffentlichen Polygon-Blockchain. Hauck Aufhäuser Digital Custody, eine Tochtergesellschaft der Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank, fungiert als Kryptoverwahrer für die Emission.

Dr. Oliver Pfeil verlässt EB-SIM

Dr. Oliver Pfeil, Sprecher der Geschäftsführung der EB-SIM, wird sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden. Er hat sein Amt auf eigenen Wunsch zum 30. Juni 2024 niedergelegt. Dr. Oliver Pfeil verantwortete als Chief Investment Officer seit Dezember 2019 das liquide Portfoliomanagement mit Investments in Aktien, Renten und Multi Asset.

VEDRA Pensions gewinnt Olaf John als Senior Advisor

VEDRA Pensions, der deutsche Pionier für die Übernahme von Pensionsverpflichtungen im Bereich leistungsorientierter Pensionszusagen, hat sein Team erweitert: Zum 01.07.2024 unterstützt Olaf John die Geschäftsführung und den Beirat der VEDRA Pensions als Senior Advisor. Herr John wird diese Funktion zusätzlich zu seiner Tätigkeit bei Legal & General Investment Management wahrnehmen.