Tuesday 27-Feb-2024
5.9 C
Frankfurt am Main

Digital Investing and Crypto

Jannick Bröring von Teroxx auf der Crypto Assets Mastery

Entdecken Sie die Zukunft des professionellen Handels mit digitalen Assets und Crypto-Werten! Erfahren Sie von Experten wie Jannick Bröring von Teroxx, der in der aktuellen Episode den Stellenwert des Übergangs von Retail zu institutionellem Volumen auf den Markt erklärt.

altii Workshop: Crypto Assets Mastery, 14.03.2024

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Seien Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Online Event: “Digitaler Euro – ganz anders als der Bitcoin” 07.03.2024

Ende des vergangenen Jahres hat sich der Deutsche Bundestag erneut mit dem Thema des Digitalen Euros beschäftigt - die Konturen der geplanten neuen Währung werden langsam deutlicher. Dr. Leif Richter, Vorstand der Dietrich & Richter Private Asset Management AG, erklärt im Online-Event die Unterschiede, Stärken, Schwächen der beiden Währungen.

KI-Champions verzeichnen deutliche Wettbewerbsvorteile

Ein Kommentar von Olivier de Berranger, CEO und CIO und Rolando Grandi, CFA, Fondsmanager des Echiquier Artificial Intelligence, bei La Financière de l’Echiquier: Nachdem die Dampfmaschine 1769 in England patentiert worden war, dauerte es fast ein Jahrhundert, bis sie auch auf der anderen Seite des Atlantiks die Industrie revolutionierte. ChatGPT hingegen erreichte innerhalb weniger Wochen 100 Millionen Nutzer.

Erste Tokenisierung von Aktien: NYALA Digital Asset AG gibt E-Aktien aus

Die NYALA Digital Asset AG hat als erstes Unternehmen in Deutschland tokenisierte Aktien an ihre Anteilseigner ausgegeben. Seit Mitte Dezember ist das Zukunftsfinanzierungsgesetz in Kraft, welches die Ausgabe elektronischer Aktien ermöglicht. Mit der Registrierung der emittierten Aktien in einem elektronischen Wertpapierregister schafft der Gesetzgeber eine Alternative zu bisherigen Verbriefungsformen wie der physischen Wertpapierurkunde.

altii Workshop: Crypto Assets Mastery, 14.03.2024

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Seien Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Online Event: “Digitaler Euro – ganz anders als der Bitcoin” 07.03.2024

Ende des vergangenen Jahres hat sich der Deutsche Bundestag erneut mit dem Thema des Digitalen Euros beschäftigt - die Konturen der geplanten neuen Währung werden langsam deutlicher. Dr. Leif Richter, Vorstand der Dietrich & Richter Private Asset Management AG, erklärt im Online-Event die Unterschiede, Stärken, Schwächen der beiden Währungen.

KI-Champions verzeichnen deutliche Wettbewerbsvorteile

Ein Kommentar von Olivier de Berranger, CEO und CIO und Rolando Grandi, CFA, Fondsmanager des Echiquier Artificial Intelligence, bei La Financière de l’Echiquier: Nachdem die Dampfmaschine 1769 in England patentiert worden war, dauerte es fast ein Jahrhundert, bis sie auch auf der anderen Seite des Atlantiks die Industrie revolutionierte. ChatGPT hingegen erreichte innerhalb weniger Wochen 100 Millionen Nutzer.

altii Workshop: Crypto Assets Mastery – Registration

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Mit dabei sind die Experten von 21Shares, Blockchain Founders Capital, ByteTree, Dietrich und Richter Private AM, Hashdex, Hauck & Aufhäuser Innovative Capital und Teroxx. Seien auch Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Erste Tokenisierung von Aktien: NYALA Digital Asset AG gibt E-Aktien aus

Die NYALA Digital Asset AG hat als erstes Unternehmen in Deutschland tokenisierte Aktien an ihre Anteilseigner ausgegeben. Seit Mitte Dezember ist das Zukunftsfinanzierungsgesetz in Kraft, welches die Ausgabe elektronischer Aktien ermöglicht. Mit der Registrierung der emittierten Aktien in einem elektronischen Wertpapierregister schafft der Gesetzgeber eine Alternative zu bisherigen Verbriefungsformen wie der physischen Wertpapierurkunde.

CoinShares senkt die Gebühren für CoinShares Physical Bitcoin

CoinShares International Limited gibt eine strategische Senkung der Verwaltungsgebühren für sein Vorzeigeprodukt CoinShares Physical Bitcoin (ISIN GB00BLD4ZL17 | WKN A3GPMN) bekannt. Mit diesem Schritt, der am 1. Februar 2024 in Kraft tritt, wird die Verwaltungsgebühr von 0,98 Prozent p.a. auf branchenführende 0,35 Prozent p.a. für physisch unterlegte Bitcoin-ETPs in Europa gesenkt.

Nach der Bitcoin-ETF-Einführung – Zeit zur Absicherung

Ein Beitrag von Dr. Leif Richter, Dietrich & Richter Private Asset Management AG. Die langerwartete Einführung der Bitcoin-ETFs in den USA stellt sich bisher als ein „Sell-the-News-Event“ dar. Welche kurz-, mittel- bis langfristigen Perspektiven ergeben sich daraus und wie können diese Überlegungen sinnvoll im Portfolio-Management mit eingebaut werden?

Spot-Bitcoin-ETF von ARK und 21Shares am US-Markt verfügbar

Die lang erwartete erfreuliche Nachricht ist eingetroffen: 21Shares US LLC („21Shares“), eine Tochtergesellschaft der 21Shares AG, Emittent der weltweit größten Suite kryptowährungsgestützter Exchange Traded Products (ETPs) und Cathie Woods ARK Investment Management LLC („ARK“ oder „ARK Invest“), der erste Retail-Fondsmanager, der 2015 in Bitcoin investierte, geben die Markteinführung des ARK 21Shares Bitcoin ETF (Ticker: ARKB) bekannt.

Digitale Anlageprodukte verzeichnen Rekordzuflüsse von 1,76 Milliarden US-Dollar in zehn Wochen

Ein Kommentar von James Butterfill, Head of Research CoinShares: CoinShares erfasst wöchentlich die Zu- und Abflüsse in ETPs, Investmentfonds und OTC-Trusts, die sich auf Bitcoin, Ether und andere digitale Vermögenswerte beziehen. Digitale Anlageprodukte verzeichneten in der vergangenen Woche Zuflüsse in Höhe von 176 Millionen US-Dollar.

Welche Auswirkungen die KI-Revolution auf die Umwelt hat

Im Marktkommentar von Schroders wird diskutiert, welchen Einfluss der Boom der Künstlichen Intelligenz auf die Umwelt hat und wo die entscheidenden Faktoren dafür liegen, ob sich die KI als Segen oder Fluch für die Umwelt erweist.

Neues Kryptoasset SuperFrank notiert an zwei globalen Börsen

SuperFrank (Token CHFP), ein neues Kryptoprodukt, kombiniert die Dezentralität und Freiheit der Kryptowährungs- und Blockchain-Industrie mit der traditionellen Fiat-Welt. So ist das neue Kryptoasset an den Schweizer Franken gekoppelt und durch internationale Gewerbeimmobilien besichert.

Künstliche Intelligenz beschleunigt Konzentration im Pharmasektor

Mit dem intensiveren Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) bricht ein neues Zeitalter in der Arzneimittelentwicklung an. Das Zusammenspiel von neuer Technologie und Biotechnologie hat potenziell erhebliche Auswirkungen auf die Pharmabranche, schreibt Brice Prunas, Portfoliomanager des ODDO BHF Artificial Intelligence

Jannick Bröring von Teroxx auf der Crypto Assets Mastery

Entdecken Sie die Zukunft des professionellen Handels mit digitalen Assets und Crypto-Werten! Erfahren Sie von Experten wie Jannick Bröring von Teroxx, der in der aktuellen Episode den Stellenwert des Übergangs von Retail zu institutionellem Volumen auf den Markt erklärt.

altii Workshop: Crypto Assets Mastery, 14.03.2024

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Seien Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Online Event: “Digitaler Euro – ganz anders als der Bitcoin” 07.03.2024

Ende des vergangenen Jahres hat sich der Deutsche Bundestag erneut mit dem Thema des Digitalen Euros beschäftigt - die Konturen der geplanten neuen Währung werden langsam deutlicher. Dr. Leif Richter, Vorstand der Dietrich & Richter Private Asset Management AG, erklärt im Online-Event die Unterschiede, Stärken, Schwächen der beiden Währungen.

KI-Champions verzeichnen deutliche Wettbewerbsvorteile

Ein Kommentar von Olivier de Berranger, CEO und CIO und Rolando Grandi, CFA, Fondsmanager des Echiquier Artificial Intelligence, bei La Financière de l’Echiquier: Nachdem die Dampfmaschine 1769 in England patentiert worden war, dauerte es fast ein Jahrhundert, bis sie auch auf der anderen Seite des Atlantiks die Industrie revolutionierte. ChatGPT hingegen erreichte innerhalb weniger Wochen 100 Millionen Nutzer.

altii Workshop: Crypto Assets Mastery – Registration

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Mit dabei sind die Experten von 21Shares, Blockchain Founders Capital, ByteTree, Dietrich und Richter Private AM, Hashdex, Hauck & Aufhäuser Innovative Capital und Teroxx. Seien auch Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Erste Tokenisierung von Aktien: NYALA Digital Asset AG gibt E-Aktien aus

Die NYALA Digital Asset AG hat als erstes Unternehmen in Deutschland tokenisierte Aktien an ihre Anteilseigner ausgegeben. Seit Mitte Dezember ist das Zukunftsfinanzierungsgesetz in Kraft, welches die Ausgabe elektronischer Aktien ermöglicht. Mit der Registrierung der emittierten Aktien in einem elektronischen Wertpapierregister schafft der Gesetzgeber eine Alternative zu bisherigen Verbriefungsformen wie der physischen Wertpapierurkunde.

CoinShares senkt die Gebühren für CoinShares Physical Bitcoin

CoinShares International Limited gibt eine strategische Senkung der Verwaltungsgebühren für sein Vorzeigeprodukt CoinShares Physical Bitcoin (ISIN GB00BLD4ZL17 | WKN A3GPMN) bekannt. Mit diesem Schritt, der am 1. Februar 2024 in Kraft tritt, wird die Verwaltungsgebühr von 0,98 Prozent p.a. auf branchenführende 0,35 Prozent p.a. für physisch unterlegte Bitcoin-ETPs in Europa gesenkt.

Nach der Bitcoin-ETF-Einführung – Zeit zur Absicherung

Ein Beitrag von Dr. Leif Richter, Dietrich & Richter Private Asset Management AG. Die langerwartete Einführung der Bitcoin-ETFs in den USA stellt sich bisher als ein „Sell-the-News-Event“ dar. Welche kurz-, mittel- bis langfristigen Perspektiven ergeben sich daraus und wie können diese Überlegungen sinnvoll im Portfolio-Management mit eingebaut werden?

Spot-Bitcoin-ETF von ARK und 21Shares am US-Markt verfügbar

Die lang erwartete erfreuliche Nachricht ist eingetroffen: 21Shares US LLC („21Shares“), eine Tochtergesellschaft der 21Shares AG, Emittent der weltweit größten Suite kryptowährungsgestützter Exchange Traded Products (ETPs) und Cathie Woods ARK Investment Management LLC („ARK“ oder „ARK Invest“), der erste Retail-Fondsmanager, der 2015 in Bitcoin investierte, geben die Markteinführung des ARK 21Shares Bitcoin ETF (Ticker: ARKB) bekannt.

Digitale Anlageprodukte verzeichnen Rekordzuflüsse von 1,76 Milliarden US-Dollar in zehn Wochen

Ein Kommentar von James Butterfill, Head of Research CoinShares: CoinShares erfasst wöchentlich die Zu- und Abflüsse in ETPs, Investmentfonds und OTC-Trusts, die sich auf Bitcoin, Ether und andere digitale Vermögenswerte beziehen. Digitale Anlageprodukte verzeichneten in der vergangenen Woche Zuflüsse in Höhe von 176 Millionen US-Dollar.

Welche Auswirkungen die KI-Revolution auf die Umwelt hat

Im Marktkommentar von Schroders wird diskutiert, welchen Einfluss der Boom der Künstlichen Intelligenz auf die Umwelt hat und wo die entscheidenden Faktoren dafür liegen, ob sich die KI als Segen oder Fluch für die Umwelt erweist.

Neues Kryptoasset SuperFrank notiert an zwei globalen Börsen

SuperFrank (Token CHFP), ein neues Kryptoprodukt, kombiniert die Dezentralität und Freiheit der Kryptowährungs- und Blockchain-Industrie mit der traditionellen Fiat-Welt. So ist das neue Kryptoasset an den Schweizer Franken gekoppelt und durch internationale Gewerbeimmobilien besichert.

Künstliche Intelligenz beschleunigt Konzentration im Pharmasektor

Mit dem intensiveren Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) bricht ein neues Zeitalter in der Arzneimittelentwicklung an. Das Zusammenspiel von neuer Technologie und Biotechnologie hat potenziell erhebliche Auswirkungen auf die Pharmabranche, schreibt Brice Prunas, Portfoliomanager des ODDO BHF Artificial Intelligence

Bitcoin – ein modernes Schneeballsystem?

Ein Kommentar von Dr. Leif Richter: Gerne und immer wieder wird der Bitcoin von seinen Kritikern als „Schneeballsystem“ bezeichnet. Wie genau ist die Definition eines Schneeballsystems zu verstehen und gibt es beim Bitcoin tatsächlich Eigenschaften, die dieser Definition entsprechen?