Tuesday 27-Feb-2024
5.9 C
Frankfurt am Main

Research & Opinions

Zusätzlichkeit: Das Geheimrezept des Impact Investing?

Ein Marktkommentar von Brunno Maradei, Global Head of Responsible Investment bei Aegon AM: In letzter Zeit wurde viel über Impact Investing geschrieben und diskutiert und immer mehr Anleger interessieren sich für die Idee, ihr Geld für einen guten Zweck einzusetzen, dass der weltweite Markt für Impact Investing im Jahr 2022 ein Volumen von 1,164 Billionen USD erreichen wird.

Trotz besserer Wirtschaftsdaten: Anleger brauchen jetzt vor allem Geduld

Ein Marktkommentar von Nadège Dufossé, Head of Asset Allocation: Der weltweite Wirtschaftsausblick für das Jahr 2024 ist durch zwei Faktoren geprägt: wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit auf der einen Seite und sich verändernde Herausforderungen auf der anderen. Während das robuste Wachstum in den USA einen eindrucksvollen Präzedenzfall bildet, müssen Anleger in der Eurozone aufgrund des vorsichtigen Aufschwungs Ausdauer beweisen.

Gucci und Hermes, die Geschichte zweier Marken

Ein Marktkommentar von Flavio Cereda, Investment Manager, Luxusaktien bei GAM Investments: Die jüngsten Ergebnisse von Kering (Gucci) und Hermes zeigen, dass die Ausgaben für Luxusgüter zwar weiter steigen werden, dies aber noch einige Zeit lang in unverhältnismäßigem Maße. Die Nachfrage der sehr wohlhabenden Verbraucher wird auf Kosten der etwas weniger anspruchsvolleren Verbraucher steigen, die in der ersten Zeit nach der Corona-Pandemie der größere Motor waren.

„Keine KI-Blase in Sicht“

Ein Marktkommentar von Kommentar von Marius Wennersten, Junior Portfoliomanager DNB Technology Fund bei DNB Asset Management: 2023 sorgte insbesondere die generative KI für einen Börsenboom. Auch im DNB Technology Fund setzten in der ersten Jahreshälfte 2023 acht der fünfzehn größten Positionen auf generative KI als wichtigen Werttreiber.

Rüstungsaktien ganz anders gesehen

Ein Beitrag von Dominikus Wagner und Dr. Dirk Schmitt – Wagner & Florack AG: Rüstungsunternehmen werden derzeit allenthalben als Must-have im Portfolio propagiert. Auf den Em­pfeh­lungs­lis­ten von Ban­ken und Analys­ten ste­hen sie ganz weit oben und die Kurs­ent­wick­lung seit Aus­bruch des Ukraine-Krie­ges scheint ihnen recht zu geben. Aber sind Rüs­tungs­pro­du­zen­ten aus un­ter­neh­merischer Sicht wirk­lich sin­nvolle Lang­frist­invest­ments?

Aktieninvestments auf dem Allzeithoch?

Ein Kommentar von Duncan Lamont, Head of Strategic Research CFA bei Schroders: Der US-Aktienmarkt hat Mitte Dezember ein neues Allzeithoch erreicht und ist seitdem weiter gestiegen. Ende Januar lag er beinahe 3 % über dem bisherigen Höchststand. Viele Anleger:innen sind nun verunsichert und befürchten einen bevorstehenden Absturz.

KI-Champions verzeichnen deutliche Wettbewerbsvorteile

Ein Kommentar von Olivier de Berranger, CEO und CIO und Rolando Grandi, CFA, Fondsmanager des Echiquier Artificial Intelligence, bei La Financière de l’Echiquier: Nachdem die Dampfmaschine 1769 in England patentiert worden war, dauerte es fast ein Jahrhundert, bis sie auch auf der anderen Seite des Atlantiks die Industrie revolutionierte. ChatGPT hingegen erreichte innerhalb weniger Wochen 100 Millionen Nutzer.

Silberpreis bis Ende 2024 bei bis zu 30 US-Dollar

„Die Aussichten für Silber für 2024 sind sehr gut“, sagt Benjamin Louvet, Head of Commodities bei Ofi Invest Asset Management.  „Nach Schätzungen der größten Minenbetreiber wird die Produktion von Silber wahrscheinlich knapp bleiben. Der Einbruch des Silberpreises vor etwas mehr als einem Jahrzehnt zwang die Minenbetreiber dazu, ihre Produktion zu reduzieren und strikte Haushaltsdisziplin zu üben. Das zahlt sich heute aus und wird sich auch zukünftig auswirken.

Indonesische Wahlen 2024: Schlüsselposition bei der globalen Lieferkette

Ein Kommentar von Kim Catechis, Investment Strategist beim Franklin Templeton Institute zu den Wahlen in Indonesien: Es sind erst die vierten Wahlen seit der Unabhängigkeit im Jahr 1945. Die diesjährigen Wahlen in Indonesien sind die weltweit größten, was die Anzahl der Bürger betrifft, die an einem einzigen Tag ihre Stimme abgeben.

Events

altii Workshop: Crypto Assets Mastery, 14.03.2024

Sind Crypto-Assets die Zukunft der professionellen Kapitalanlage, oder handelt es sich einfach nur um eine Mode mit viel Volatilität und bisweilen einem Betrug? Die Crypto Assets Mastery am 14.03. in Frankfurt/Main liefert fundierte Antworten. Seien Sie dabei, wenn professionelle Branchenkenner aus Asset Management und Vermögensverwaltung die Relevanz der Krypto-Welt für professionelle Investoren erklären.

Topics

More

    „Erklärtes Ziel ist es, Regulierung besser zu machen, um Bürokratie und Inkonsistenzen abzubauen“

    Auch 2024 stehen diverse regulatorische Änderungen an. Stichworte sind ELTIF 2.0, die AIFMD-II-Umsetzung in Deutschland, die Weiterentwicklung der Taxonomie sowie geplante Änderungen der Anlageverordnung und des Investment-Steuergesetzes – Themen, zu denen Frank Dornseifer als Geschäftsführer des Bundesverbands Alternative Investments im Hedgework-Interview Rede und Antwort steht.

    Nach der Bitcoin-ETF-Einführung – Zeit zur Absicherung

    Ein Beitrag von Dr. Leif Richter, Dietrich & Richter Private Asset Management AG. Die langerwartete Einführung der Bitcoin-ETFs in den USA stellt sich bisher als ein „Sell-the-News-Event“ dar. Welche kurz-, mittel- bis langfristigen Perspektiven ergeben sich daraus und wie können diese Überlegungen sinnvoll im Portfolio-Management mit eingebaut werden?

    Meinungen unabhängiger Asset Manager

    Eine Umfrage der Pro BoutiquenFonds über die Markteinschätzungen von unabhängigen Asset-Managern zum Beginn des Jahres 2024. Mit Meinungen von: Dr. Carl Otto Schill (Value Partnership Management GmbH), Barend Pennings (Gladwyne Investments LLP), Marco Jansen (Oberbanscheidt & Cie. Vermögensverwaltungs GmbH), Thilo Müller (MB Fund Advisory GmbH), Hubertus Clausius (Seahawk Investments GmbH), Dr. Viktor Papst (ICM InvestmentBank AG), Raik Hoffmann (FPM Frankfurt Performance Management AG), Alexander Lippert (GS&P Kapitalanlagegesellschaft S.A.), Markus Stillger (MB Fund Advisory GmbH)

    Das E-Rezept kommt nun richtig…

    Die jüngsten Gesetzespläne der deutschen Ampel-Koalition zur Einführung des elektronischen Arztrezepts freuen den Thurgauer Online-Apotheker DocMorris. Der deutsche Bundestag stimmte vor Kurzem diesen Plänen zu, die das E-Rezept in Deutschland massentauglich machen sollen. Ein Beitrag von Marco Jansen, Oberbanscheidt & Cie. Vermögensverwaltung GmbH.

    THE ALTII PUNCH

    altii Punch: „Klasse Fondsideen“ entdecken – beispielsweise Volatilität im Seitwärtsmarkt

    Stefan Wallrich ist Vorstand der Wallrich Asset Management AG und verantwortet unter anderem den Müsli-Kongress. Dort werden „klasse Fondsideen“ gezeigt, die allerdings nicht besonders bekannt sind. Wallrich selbst präsentiert einen Volatilitäts-Fonds, mit dem auch im Seitwärtsmarkt Renditen erzielt werden können.

    WHITEPAPER

    Whitepaper: Investoren gewinnen mit Veranstaltungen und Livestreaming

    Das Whitepaper beschreibt den erfolgreichen Einsatz von Veranstaltungen und Livestreamings zur effizienten Lead-Generierung in der professionellen Finanzindustrie, es zeigt, wie eine optimale Investorengewinnung aussieht und belegt dies mit Fallstudien.

    News

    Lombard Odier Investment Managers erhält globales thematisches Aktienmandat von Nest

    Lombard Odier Investment Managers („LOIM“) wurde von Nest mit der Verwaltung eines Mandats betraut, das in globale thematische Aktien investiert, die mit dem Übergang zu einer Netto-Null-Wirtschaft im Einklang stehen, und das darauf abzielt, für die Mitglieder von Nest nachhaltige Erträge und solide Anlagerenditen zu erzielen.

    Marktreport ambulante Gesundheits­im­mo­bi­lien – Junge Asset­klasse im Fokus von In­vestoren

    Gesundheitsimmobilien rücken in den Fokus institutioneller Investoren. Zwei Faktoren sind dafür wesentlich: Gut prognostizierbare Fundamentaldaten dieser Immobilien in einer alternden Gesellschaft sowie eine relative Unabhängigkeit von konjunkturellen Schwankungen. Jedoch gibt es innerhalb des Segments unterschiedliche Entwicklungen.

    apoAsset: Wechsel in der Geschäftsführung

    Bei der Apo Asset Management GmbH (apoAsset), der Fondstochter der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und der Deutschen Ärzteversicherung (DÄV), steht ein Wechsel im Management an. Mirko Engels (49), Leiter Institutionelle Anleger bei der apoBank, steigt – vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Bundesbank – zum 1. März 2024 in die Geschäftsführung der Fondsgesellschaft ein.

    NEWSLETTER ABONNIEREN

    Hier zum Newsletter anmelden.

    News

    Erkenntnisse zur Profitabilitätsentwicklung deutscher Unternehmen 2024: Eine Studie von Quantic Financial Solutions auf Basis von DeepData®

    Quantic Finance hat eine Studie durchgeführt, mit dem Ziel zu verstehen, wie sich die Profitabilität deutscher Firmen 2024 entwickeln könnte. Nach einem ökonomisch schwierigen Jahr 2023 mit einer Inflationsrate von 5,9% und einer Schrumpfung des realen BIP um 0,3% steht Deutschland auch 2024 vor vielen Herausforderungen: verschuldete Firmen ächzen unter hohen Zinsausgaben und Kosten durch Dekarbonisierung sowie steigenden Kosten durch Deglobalisierung aufgrund vieler geopolitischer Krisen.

    Invest in Visions verstärkt Business Development Team

    Invest in Visions, ein führender Portfolioverwalter in den Bereichen Mikrofinanz und Impact Investments, erweitert ab 1. Februar sein Business Development Team mit Melanie Brandstädter als Client Support Manager.

    Erste Tokenisierung von Aktien: NYALA Digital Asset AG gibt E-Aktien aus

    Die NYALA Digital Asset AG hat als erstes Unternehmen in Deutschland tokenisierte Aktien an ihre Anteilseigner ausgegeben. Seit Mitte Dezember ist das Zukunftsfinanzierungsgesetz in Kraft, welches die Ausgabe elektronischer Aktien ermöglicht. Mit der Registrierung der emittierten Aktien in einem elektronischen Wertpapierregister schafft der Gesetzgeber eine Alternative zu bisherigen Verbriefungsformen wie der physischen Wertpapierurkunde.

    Columbia Threadneedle Investments lanciert globalen Fonds für soziale Anleihen

    Columbia Threadneedle Investments erweitert seine Palette an nachhaltigen Strategien und hat den CT (Lux) Global Social Bond aufgelegt. Der Fonds ist als Artikel-9-Fonds gemäß der EU-Offenlegungsverordnung (SFDR – Sustainable Finance Disclosure Regulation) eingestuft und steht europäischen Anlegern offen. Verantwortliche Fondsmanagerin ist Tammie Tang.

    CoinShares senkt die Gebühren für CoinShares Physical Bitcoin

    CoinShares International Limited gibt eine strategische Senkung der Verwaltungsgebühren für sein Vorzeigeprodukt CoinShares Physical Bitcoin (ISIN GB00BLD4ZL17 | WKN A3GPMN) bekannt. Mit diesem Schritt, der am 1. Februar 2024 in Kraft tritt, wird die Verwaltungsgebühr von 0,98 Prozent p.a. auf branchenführende 0,35 Prozent p.a. für physisch unterlegte Bitcoin-ETPs in Europa gesenkt.

    A WORD FROM OUR MEDIA PARTNERS

    spot_img