Friday 14-Jun-2024
15.9 C
Frankfurt am Main

BlackFin verstärkt sich mit Sonja Lilienthal als Managing Director

Markets and NewsBlackFin verstärkt sich mit Sonja Lilienthal als Managing Director

Sonja Lilienthal (51) steigt als Managing Director beim europäischen Private Equity-Spezialisten BlackFin ein.

Rechtzeitig zum demnächst anstehenden Closing seines 4. Buy-out-Fonds verstärkt der Wachstumsinvestor BlackFin Capital Partners seine Präsenz in Deutschland.

Kai Franzmeyer, Partner von BlackFin Capital Partners: “Deutschland ist zentral für die Umsetzung unserer europäischen Strategie. Wir haben mit der Leads Plattform Finanzen.de, dem Allfinanz-Vertrieb Bonnfinanz und zuletzt der Fondsplattform MorgenFund bereits erfolgreich in Deutschland investiert. Hinzu kommen unsere Engagements im FinTech-Sektor, wie z.B. Hawk AI und Finlex. Mit unserem Buy-out-Fonds IV wollen wir diese Erfolgsgeschichte fortsetzen. Ich freue mich sehr, dass wir mit Sonja Lilienthal eine anerkannte Expertin für unser Team gewonnen haben. Sie kennt den deutschen Finanzsektor seit vielen Jahren und verfügt über erstklassiges Knowhow und ein breites Netzwerk.”

Sonja Lilienthal: “Mit seinem klaren Fokus auf Finanzdienstleister und FinTechs in Europa zeichnet sich BlackFin durch ein einzigartiges Profil aus. Ich konnte mich bereits in der Vergangenheit in gemeinsamen Projekten von der Qualität dieses Teams überzeugen und freue mich daher sehr auf die Zusammenarbeit. Der deutschsprachige Markt verfügt über großes Potenzial und ich bin überzeugt, dass wir mit weiteren interessanten Transaktionen an die bisherige Erfolgsgeschichte anknüpfen können.”

Sonja Lilienthal verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor, vor allem in der Beratung bei Unternehmenstransaktionen. Zuletzt war sie Chief Investment Officer bei der MGI SE, einem börsennotierten Software-Unternehmen. Davor war sie 15 Jahre bei Rothschild & Co in verschiedenen Führungs-Positionen tätig.  Als Managing Director verantwortete sie das Financial Services M&A Geschäft in Deutschland. Darüber hinaus hatte sie die Rolle des Chief Financial Officer und Chief Operating Officer inne und war Mitglied der Geschäftsführung des Beratungsgeschäfts von Rothschild & Co im deutschsprachigen Raum. Zuvor war sie im Financial Services M&A bei Lazard.  Ihre Karriere begann die Diplom-Kauffrau bei der Deutschen Bank im Global Corporate Finance.