Sunday 4-Dec-2022
2.2 C
Frankfurt am Main

Carmignac erweitert Fixed Income-Team mit der Ernennung von Eliezer Ben Zimra und Guillaume Rigeade

Press ReleasesCarmignac erweitert Fixed Income-Team mit der Ernennung von Eliezer Ben Zimra und Guillaume Rigeade

Carmignac gibt die Ernennung von Eliezer Ben Zimra (33) und Guillaume Rigeade (44) als Co-Fondsmanager des Multi-Asset-Fonds Carmignac Portfolio Capital Plus bekannt, der über 1 Milliarde Euro Assets under Management verfügt (Stand 14.06.2019).

Sowohl Ben Zimra als auch Rigeade kommen von Edmond de Rothschild Asset Management, wo sie Portfoliomanager im Fixed Income-Team waren. Sie verfügen über jeweils 15 Jahre Erfahrung im Fondsmanagement und verfolgen auf den Rentenmärkten einen flexiblen Allokationsansatz.

Rose Ouahba, Head of Fixed Income bei Carmignac, sagt: „Wir freuen uns, dass unser Fixed Income-Team weiter wächst und wir die Ernennung eines so talentierten und erfahrenen Duos bekanntgeben können. Eliezer und Guillaumes umfangreiches Wissen über Asset-Allokationen im Anleihebereich passt perfekt zur DNA von Carmignac.”

Ben Zimra und Rigeade treten am 9. Juli ihre neuen Positionen bei Carmignac an und werden an Rose Ouahba, Head of Fixed Income, berichten. Beide werden ihren Sitz in Paris haben.

Über den Carmignac Portfolio Capital Plus (A EUR je Aktienklasse)

Rechtlicher Status: Teilfonds einer SICAV nach luxemburgischem Recht
ISIN: LU0336084032
Erstes NAV-Datum: 14.12.2007
Währung: EUR
Häufigkeit der Notierung: Täglich, mit Ausnahme der gesetzlichen Feiertage
Morningstar Kategorie: EUR Cautious Allocation – Global

Anlageziel: Der Fonds hat zum Ziel, die Wertentwicklung des Referenzindikators auf Jahresbasiszu übertreffen. Der Teilfonds strebt eine jährliche Ex-ante-Volatilität von weniger als 2,5% an.
Referenzindikator: Eonia Capitalized

Wesentliche Risiken:
Zinsrisiko: Das Zinsrisiko führt bei einer Veränderung der Zinssätze zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts.
Kreditrisiko: Das Kreditrisiko besteht in der Gefahr, dass der Emittent seinen Verpflichtungen nicht nachkommt.
Währungsrisiko: Das Währungsrisiko ist mit dem Engagement in einer Währung verbunden, die nicht die Bewertungswährung des Fonds ist.
Aktienrisiko: Änderungen des Preises von Aktien können sich auf die Performance des Fonds auswirken, deren Umfang von externen Faktoren, Handelsvolumen sowie der Marktkapitalisierung abhängt.
Der Fonds ist mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden.
Kapitalgarantie: Nein
Empfohlener Mindestanlagezeitraum: 2 Jahre

Gebühren
Maximaler Ausgabeaufschlag zahlbar an die Vertriebsstellen: 1.00%
Rücknahmegebühr: 0.00%
Fixe Verwaltungsgebühr: 1.00%
Performancegebühr: 10.00 % der überdurchschnittlichen Wertentwicklung des Fonds im Vergleich zu seinem Referenzindikator bei positiver Wertentwicklung

Eliezer Ben Zimra

Ben Zimra kam 2011 als Portfoliomanager/Analyst zur Edmond de Rothschild Gruppe, die sich auf Staatsanleihen in Industrieländern spezialisiert hat. Er begann seine Karriere bei OneSeven Capital Management als Händler für festverzinsliche Derivate (2008). Im Jahr 2010 wechselte er als Assistant Fixed Income Portfolio Manager zu Capstone Investment Advisors, woraufhin er in die Research and Strategy Division von Amundi wechselte. Ben Zimra hat einen Master in Statistik, Wirtschaft und Finanzen von ENSAE und einen MSc in Angewandter Mathematik der Harvard University.

Guillaume Rigeade

Rigeade ist Spezialist für Anleihen und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung. Er begann seine Karriere bei Sinopia AM 1999 als Assistant Portfolio Manager, wurde von 2000 bis 2004 zum Fixed Income Portfolio Manager ernannt, wo er stellvertretender Leiter des Fixed Income Management wurde. Von 2007 bis 2009 war er bei der Société Générale AM als Senior International Fixed Income and Foreign Exchange Portfolio Manager tätig. Ab 2009 wechselte Rigeade als Global Macro Fund Manager zu Edmond de Rothschild Asset Management bis 2012 und wurde 2013 zum Fixed Income Fund Manager ernannt. Rigeade ist ein staatlich geprüfter Aktuar des Statistischen Instituts der Universität Paris.


Über Carmignac

Carmignac ist ein unabhängiger Vermögensverwalter, der 1989 auf der Grundlage von drei bis heute gültigen Grundprinzipien gegründet wurde: Unternehmergeist, menschlicher Sachverstand und aktives Engagement.
Unser unternehmerisches Denken ist seit unseren Anfängen ungebrochen. Unser Team von Fondsmanagern hat die Freiheit und den Mut dazu, unabhängige Risikoanalysen durchzuführen und die daraus gewonnenen starken Überzeugungen umzusetzen.
Unsere kollaborative Kultur des Austauschs, der Grundlagenarbeit und des internen Research gewährleisten, dass datenbasierte Analysen immer durch menschlichen Sachverstand angereichert werden, um Komplexität besser zu steuern und verborgene Risiken einzuschätzen.
Wir sind aktive Fondsmanager und aktive Partner. Wir engagieren uns für unsere Kunden, machen unsere Investitionsentscheidungen transparent und stehen jederzeit dafür gerade. Mit einem Kapital, das sich zu 100 % im Besitz der Fondsmanager und unserer Mitarbeiter befindet, ist Carmignac einer der führenden Vermögensverwalter auf dem europäischen Markt und operiert von acht verschiedenen Niederlassungen aus.
Wie in der Vergangenheit, sehen wir es auch heute als unsere wichtigste Aufgabe, durch aktives Fondsmanagement langfristig eine hervorragende Wertsteigerung der Anlagen unserer Kunden zu erzielen.