Tuesday 31-Jan-2023
2.1 C
Frankfurt am Main

CEO Wechsel bei der Amundi Deutschland GmbH zum 01.01.2021

Press ReleasesCEO Wechsel bei der Amundi Deutschland GmbH zum 01.01.2021

Christian Pellis, wird zum 1. Januar 2021 zum Chief Executive Officer (CEO) der Amundi Deutschland GmbH ernannt und übernimmt die Nachfolge von Evi Vogl, die sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht.

Thierry Ancona wird zum Leiter des Drittvertriebs ernannt und übernimmt die Nachfolge von Christian Pellis.


Christian Pellis, Chief Executive Officer der Amundi Deutschland GmbH

Christian Pellis ist seit 2013 Leiter des Drittvertriebs bei Amundi. Vor seinem Eintritt bei Amundi war er Mitglied der Geschäftsleitung der LGT Capital Management und seit 2010 Leiter des Vertriebs. Zuvor war er elf Jahre lang bei Threadneedle Investments in verschiedenen Positionen tätigt, zuletzt als Leiter des europäischen Vertriebs. Die ersten Jahre seiner beruflichen Laufbahn verbrachte Pellis bei Fleming Fund Management in Luxemburg, wo er von 1993 bis 1998 Managementpositionen in den Bereichen Kundenbetreuung und Marketing innehatte. Christian Pellis hält das Staatliche Praxisdiplom der Niederlande vergleichbar mit einem betriebswirtschaftlichen Studium in Deutschland.

Thierry Ancona, Leiter des Drittvertriebs

Thierry Ancona ist seit 2019 Deputy Director of Coverage for the Institutional and Corporate bei Amundi. Davor war er seit 2015 Co-Leiter des Geschäftsbereichs Treasury und seit 2017 verantwortlich für den Bereich Versicherungskunden. Ancona kam 2012 zu Amundi als verantwortlicher Direktor für Firmenkunden und betriebliche Pensionskassen. Seine frühe Karriere verbrachte Ancona im europäischen Equity-Brokerage bei der Banque Indosuez und dann bei Crédit Agricole Cheuvreux, wo er nacheinander die Positionen des European Sales Director und Deputy CEO in charge of Coverage innehatte. Thierry Ancona ist Absolvent der französischen Wirtschaftshochschule ESCP.

Über Amundi

Amundi, der führende europäische Vermögensverwalter und einer der Top 10 Global Player1, bietet seinen 100 Millionen Kunden – Privatanlegern, Institutionen und Unternehmen – ein umfassendes Angebot an aktiven und passiven Spar- und Anlagelösungen, in herkömmlichen Vermögenswerten oder in Sachwerten.
Mit seinen sechs internationalen Investmentzentren2, den Researchkapazitäten im finanziellen und nichtfinanziellen Bereich sowie dem langjährigen Bekenntnis zu verantwortungsvollem Investieren ist Amundi einer der wichtigsten Akteure im Asset Management.
Die Kunden von Amundi profitieren von der Expertise und der Beratung von 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in nahezu 40 Ländern. Amundi, eine Tochtergesellschaft der Crédit Agricole Gruppe, ist börsennotiert und betreut aktuell ein verwaltetes Vermögen von mehr als 1 650 Milliarden Euro3.

1) Quelle: IPE „Top 500 Asset Managers“, veröffentlicht im Juni 2020 auf der Grundlage der verwalteten Vermögen zum 31.12.2019
2) Boston, Dublin, London, Mailand, Paris und Tokio
3) Zahlen Amundi zum 30.09.2020