Sunday 4-Dec-2022
2.2 C
Frankfurt am Main

Federated Hermes verstärkt sein Schwellenländer-Team mit Olivia Lankester als Responsible Investing & Sustainability Director

Press ReleasesFederated Hermes verstärkt sein Schwellenländer-Team mit Olivia Lankester als Responsible Investing & Sustainability Director

Olivia Lankester verstärkt seit November in der Position als Responsible Investing & Sustainability Director das globale Emerging-Markets-Equities-Team von Federated Hermes. Lankester wird an Kunjal Gala, Lead Portfolio Manager, berichten.

Olivia Lankester unterstützt das Team dabei, sein Konzept für verantwortungsbewusstes Investieren, ESG-Integration und Engagement auf Portfolioebene zu erweitern und zu kommunizieren. Im Zuge dieser Tätigkeit wird sie sowohl die ESG-Analyse des Teams weiterentwickeln als auch prüfen, ob die Portfoliounternehmen auf die Risiken des Klimawandels vorbereitet sind und dazu beitragen, die Unternehmen auf die UN-SDGs auszurichten. Olivia wird dabei eng mit EOS, dem Stewardship-Team des Unternehmens mit Assets under Advice in Höhe von 1,7 Mrd. USD, zusammenarbeiten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass ein regelmäßiger Dialog mit allen Unternehmen des Global Emerging Markets (GEM)-Portfolios aufrechterhalten wird und konsequent Fortschritte im Hinblick auf die Engagement-Ziele erreicht werden.

Lankester besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit, zuletzt als Senior Director, Social Impact & Responsibility bei der Lego Group. Sie war auch strategische Beraterin für die Nachhaltigkeitsstrategie der Lego Group, die die Bereiche Brand Purpose, Social Impact Investment, verantwortungsvolle Rohstoffgewinnung, Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Arbeitgeberwerte umfasst. Zuvor war sie in verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Corporate Responsibility, Governance und Socially Responsible Investment (SRI) tätig.

Gary Greenberg, Head of Global Emerging Markets, sagt: „Als Active Owner haben wir uns schon immer bei den Unternehmen engagiert, in deren Aktien wir investieren. Dabei machen die ESG-Integration und das Engagement einen wesentlichen Teil unseres Anlageprozesses aus. Olivia Lankesters Rolle ist von entscheidender Bedeutung für die Vertiefung unseres ESG-Bewusstseins und unseres Wissens zu Themen in unserem GEMs-Portfolio. Das gesamte Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihr, um die von uns betreuten Unternehmen auf einen nachhaltigen Weg zu bringen.“

Olivia Lankester, Responsible Investment & Sustainability Director, sagt: „Federated Hermes engagiert sich seit langem für verantwortungsbewusstes Investieren, und ich bin sehr beeindruckt von der Expertise und dem Einsatz des Unternehmens in diesem Bereich. Ich freue mich darauf, mit einem Team zusammenzuarbeiten, das es ernst meint. Und gemeinsam können wir unsere Kompetenzen bündeln, um im Sinne unserer Kunden sowohl finanzielle als auch nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.“


Über Federated Hermes

Federated Hermes ist ein führender globaler Investmentmanager mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 560,38 Milliarden Euro (per 30. September 2021). Geleitet von unserer Überzeugung, dass verantwortungsbewusstes Investieren der beste Weg ist, um langfristig Wohlstand zu schaffen, umfassen unsere Anlagelösungen 162 Strategien aus den Bereichen Aktien, Anleihen, alternative/private Märkte, Multi-Asset und Liquiditätsmanagement sowie eine Reihe von separat verwalteten Depots. Wir bieten erstklassiges aktives Investmentmanagement sowie Engagement-Dienstleistungen für mehr als 11.000 Institutionen und Finanzintermediäre. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen, Regierungsbehörden, Versicherungsgesellschaften, Stiftungen und Trusts, Banken und Broker/Händler. Mit Hauptsitz in Pittsburgh beschäftigt Federated Hermes fast 2.000 Mitarbeiter, unter anderem in London, New York, Boston und weiteren Büros weltweit. Nähere Informationen unter: FederatedHermes.com.